ID 2020 Alliance: Die neue umfassendste Datenbank zur Überwachung und Kontrolle der Menschheit? | www.konjunktion.info

konjunktion.info – 2. Januar 2018

Ein wichtiger Aspekt, damit die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) ihre Vorstellungen einer Neuen Weltordnung realisieren können, ist die Erfassung aller Menschen auf der Welt und die gleichzeitige Identifizierung mittels einer einmaligen Zuordnungsnummer, die bereits bei der Geburt vergeben wird und den Menschen sein Leben lang begleiten soll (besser muss).

Bevor jetzt wieder Kritiker Verschwörungstheorie schreien und auf die Unmöglichkeit der Umsetzung einer solchen Datenbank verweisen, sei an dieser Stelle auf das Programm ID 2020 Alliance (ID 2020 A) verwiesen, mit der genau die oben beschriebenen (und natürlich noch weitere) Punkte realisiert werden sollen. ID 2020 A ist das bislang weitreichendste Überwachungs- und Kontrollschema, das auf globaler Ebene angedacht ist und das von zahlreichen Institutionen, Regierungen und Behörden gefördert wird:

ID2020 Alliance – Bildquelle: ID 2020 Alliance

Die ID 2020 A hat sogar eine eigene Website, die – natürlich mit Euphemismen getarnt – die “Idee der Erfassung und Identifizierung” beschreibt.

Wenn man den obigen Ausschnitt genauer anschaut, erkennt man, dass bei ID 2020 A das Thema Impfung von großer Bedeutung ist. Ob durch Lobbyarbeit der entsprechenden Pharmariesen oder aufgrund anderer “Pläne” sei erst einmal dahingestellt. Es ist jedoch zu befürchten, dass zukünftige Impfungen nicht nur verpflichtend werden, sondern auch in weit geringerem Masse im Vorfeld auf “Nebenwirkungen getestet” werden als das bislang der Fall ist.

GAVI – Bildquelle: www.konjunktion.info

Was noch ins Auge sticht, ist die enge Verbindung zwischen Gavi und UNICEF. Ein Auszug dazu aus der Website von ID 2020 A (Why an alliance?):

Gavi wurde offiziell auf dem World Economic Forum im Jahr 2000 zu einer Zeit ins Leben gerufen, als mehrere Organisationen isolierte Ansätze zur Immunisierung verfolgten, was zu Ineffizienzen und Ineffektivität auf dem Markt für Impfstoffe führte. Die Gründungspartner der Organisation, darunter UNICEF, die Weltbank, die Bill & Melinda Gates Foundation, Entwicklungs- und Geberregierungen und andere, erkannten an, dass unkoordinierte Programme und unvorhersehbare Finanzierungen die Impfanstrengungen behinderten, und vermuteten, dass der Ansatz der Rationalisierung der Finanzierung ein entscheidender Faktor für ein koordiniertes Vorgehen sei.

Daher koordiniert das Bündnis nicht nur die Maßnahmen vor Ort, sondern erreicht auch Größenvorteile und Wirkung, indem es als Multi-Stakeholder-Partnerschaft um eine einzige Finanzierungseinheit herum agiert. Die Allianz richtet einen einzigen Fonds zur Unterstützung globaler Impfmaßnahmen ein und kanalisiert diese Finanzierung in Impfprogramme, die die von den Bündnispartnern festgelegten Kriterien erfüllen. Das Ergebnis waren koordinierte Programme, eine effiziente Verwendung von Finanzmitteln und ein großer gepoolter Markt für Impfstoffe, der die Impfkosten für mehr als 880 Millionen Kinder weltweit gesenkt hat.

(Gavi was officially launched at the World Economic Forum in 2000 at a time when multiple organizations were pursuing siloed approaches to immunization, leading to inefficiencies and ineffectiveness in the market for vaccines. The organization’s founding partners, including UNICEF, the World Bank, the Bill & Melinda Gates Foundation, developing and donor governments, and others, recognized that uncoordinated programs and unpredictable financing were hindering vaccination efforts and hypothesized that streamlining funding was a critical driver of a coordinated approach.

As such, the alliance not only coordinates action on the ground, but achieves scale and impact by operating as a multi-stakeholder partnership around a single funding entity. The alliance raises a single fund to support global immunization efforts, then channels that funding into vaccination programs meeting criteria determined by alliance partners. The result has been coordinated programs, efficient use of funding and a large pooled market for vaccines that has driven down the cost of vaccinations for more than 880 million children worldwide.)

Der obige Ausschnitt lässt zwangsläufig Erinnerungen an ein Interview mit Bill Gates im Februar 2010 wach werden, als er “seine berühmte Gleichung für die Kontrolle der Weltbevölkerung” definierte, die den Einsatz von Impfstoffen als wichtige Variable vorsieht:

Die Welt hat heute 6,8 Milliarden Menschen… das wird sich auf ungefähr 9 Milliarden fortsetzen. Wenn wir jetzt bei neuen Impfstoffen, Gesundheitsversorgung und reproduktiven Gesundheitsdiensten wirklich gute Arbeit leisten, könnten wir dies [en Zuwachs] um vielleicht 10 oder 15 Prozent senken. – Bill Gates

(The world today has 6.8 billion people… that’s headed up to about 9 billion. Now if we do a really great job on new vaccines, health care, reproductive health services, we could lower that by perhaps 10 or 15 percent. – Bill Gates)

ID 2020 A scheint der neue Plan zu sein, um verpflichtend globale Impfungen implementieren zu können, damit die transhumanistische Agenda schneller umgesetzt werden kann. Wir wissen, dass die vielen neurotoxischen Inhaltsstoffe in den Impfstoffen die menschliche DNA negativ beeinflussen. Und wie wir ebenfalls seit Agenda 21/2030 wissen, ist das Impfen und das “Chippen” der Menschen ganz weit vorne auf der Liste der IGE zu finden.

Wer des Englischen mächtig ist, sollte sich unbedingt das nachfolgende Dokument der ID 2020 A “antun”, weil die “Mission dahinter” schneller realisiert werden dürfte, als den meisten klar ist:

Screen Shot 2018-01-02 at 19.58.56

Allein der Satz auf der Titelseite des Dokuments

Verpflichtung für die Verbesserung des Lebens durch eine digitale Identität.

(Committed to improving lives through digital identity.)

sagt alles über diese “Mission” aus und zeigt uns den Weg des Transhumanismus auf, den wir alle begeistert beschreiten sollen.

Wir müssen endlich verstehen, dass die “Errungenschaften und Vorteile der digitalen Welt” nicht zu unserem Vorteil erdacht und aufgebaut wurden. Sie wurden erschaffen, damit wir noch besser als “Teil des System” ausgebeutet, überwacht, kontrolliert, manipuliert und geformt werden können. Bis hin zur Verschmelzung zwischen Mensch und Maschine.

 

Duitstalige- geselecteerde- maar niet gepubliceerde artikelen:

[rss url=https://www.instapaper.com/folder/3512075/rss/6196606/hBBwhP0ZNQTzoQKPjMpBOlQ75o show_title=true show_links=ture show_summary=true show_author=true show_date=true recent=false]