Fundstück: The Bitcoin Psyop | www.konjunktion.info

Fundstück: The Bitcoin Psyop | www.konjunktion.info

29-01-18 02:03:00,

Blockchain. Bitcoin, Kryptowährungen. Drei Schlagwörter, die gerne vermengt und synonym verwendet werden. Und doch muss muss sie unabhängig voneinander betrachten, um den derzeitigen Hype und die dahinterliegenden Absichten verstehen zu können.

James Corbett hat dazu ein sehr gutes Video gemacht, dass ich allen nur wärmstens ans Herz legen kann, die verstehen wollen, was wirklich dahinter steckt. Aus seinem Einleitungstext zum Video:

Ja, die Blockchain ist wirklich revolutionär. Ja, Bitcoin ist Tulipmania 2.0. Ja, Kryptowährungen sind ein Nagel im Sarg der Banksterparasiten. Ja, digitale Währung ist ein Werkzeug der totalitären Tyrannen. Nein, diese Aussagen sind nicht widersprüchlich. Aber mach dir keine Sorgen, wenn du denkst, dass sie es sind. Du bist nur ein Opfer von “The Bitcoin Psyop”.

(Yes, the blockchain is truly revolutionary. Yes, bitcoin is Tulipmania 2.0. Yes, cryptocurrency is a nail in the coffin of the bankster parasites. Yes, digital currency is a tool of the totalitarian tyrants. No, these statements are not contradictory. But don’t worry if you think they are. You’re just a victim of “The Bitcoin Psyop.”)

Leider ist das Video aktuell nur auf Englisch verfügbar.

Quelle:
Corbett Report Episode 328 – The Bitcoin Psyop

Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.

www.konjunktion.info unterstützen:

Unterstützen

Keine ähnlichen Artikel vorhanden.

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: