Hitzewelle und Waldbrände: Auf jeden Fall Mensch gemacht – aber vielleicht ganz anders als wir alle denken? | www.konjunktion.info

06-08-18 09:13:00,

Während Europa unter einer Hitzewelle stöhnt, während in Griechenland fast 100 Menschen aufgrund von Waldbränden ums Leben gekommen sind und während auch die Behörden im Westen der USA immer mehr Brände (aktuell fast 2.000) melden, machen unsere Hochleistungspresse und unsere Politiker allein den “Mensch gemachten Klimawandel” dafür verantwortlich.

Waldbrände USA - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt www.fireweatheravalanche.orgWaldbrände USA - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt www.fireweatheravalanche.org

Waldbrände USA – Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt www.fireweatheravalanche.org

Selbstredend kommt niemand in den Redaktionsstuben auf den Gedanken, dass es auch Geo-/Climate Engineering Programme gibt, die Auslöser der aktuellen Entwicklung sein könnten:

Obwohl es unzählige Formen von menschlicher Aktivität gibt, die das Klima und die Biosphäre schädigen, sind illegale globale Climate Engineering- / Solarstrahlungs-Management-Operationen ein Hauptursachenfaktor für die katastrophale Waldbrände auf der ganzen Welt (die offiziellen Quellen nicht offen legen). Das Climate Engineering unterbricht vollständig den Wasserkreislauf, löst zunehmende Trockenblitze aus, zerstört die Ozonschicht, kontaminiert Böden und bedeckt alles auf Bodenhöhe mit einem Brandstaub (aufgrund der Auswirkungen von Atmosphären-Sprühprogrammen). Das 10-minütige Video unten [am Ende des Artikels, Anm. www.konjunktion.info] erläutert die direkte Auswirkung von Geoengineering-Operationen auf Waldbrände, ihr Verhalten und ihre Häufigkeit. Geoengineering ist nichts anderes als Wetterkrieg.

Andere westliche Infernos aus der jüngsten Vergangenheit bestätigen ebenfalls die Auswirkungen von Interventionen im Bereich des Klimawandels. Die untenstehende Satellitenanimation wurde am 11. Oktober 2017 aufgenommen. Es ist wichtig, diese sorgfältig zu prüfen. Anomale, gegenläufige und extreme Windmuster über der Kernzone des Waldbrandes waren ein wichtiger Faktor bei der Feuersturmkatastrophe, die in der kalifornischen Region Santa Rosa auftrat. Alle offiziellen Quellen ignorieren weiterhin jede Diskussion über die laufenden illegalen Climate Engineering-Operationen und lassen sie weg.

(Though there are countless forms of human activity damaging the climate and biosphere, illegal global climate engineering / solar radiation management operations are a primary causal factor fueling catastrophic wildfires all over the globe (which official sources are not disclosing). Climate engineering is completely disrupting the hydrological cycle, triggering increasing dry lightning, destroying the ozone layer, contaminating soils, and covering everything at ground level with an incendiary dust (due to the fallout from atmosphere spraying programs). The 10 minute video below (ANP: the final video at the bottom of this story) elaborates on the direct effect geoengineering operations are having on forest fires, their behavior and their frequency. Geoengineering is nothing less than weather warfare.

Other recent western infernos also confirm the impact of climate intervention operations.

 » Lees verder