Privatisierung und Ausverkauf. Langsam kommt ins Bewusstsein, welch einen Wahnsinn die Politik in Deutschland angestellt hat. – www.NachDenkSeiten.de

26-10-18 04:32:00,

26. Oktober 2018 um 17:03 Uhr | Verantwortlich:

Privatisierung und Ausverkauf. Langsam kommt ins Bewusstsein, welch einen Wahnsinn die Politik in Deutschland angestellt hat.

Veröffentlicht in: Markt und Staat, Privatisierung

Vom vergangenen Freitag bis heute sind drei Sendungen im Öffentlich-rechtlichen Fernsehen aufgefallen, die sich mit Ausverkauf und Privatisierung beschäftigt haben. Beachtlich: In der Heute Show des ZDF vom 19. Oktober wurde die Privatisierung der Autobahn-Raststätten und -Tankstellen aufgespießt; in der Anstalt des ZDF vom vergangenen Dienstag wurde der Ausverkauf von öffentlichen Wohnungsbeständen thematisiert und kritisiert; plus minus/ARD vom vergangenen Mittwoch zeigte und hinterfragte, wie große westliche Kapitalgruppen, vermutlich steuerbegünstigt, Zahnarztpraxen übernehmen und zu Rendite-Unternehmen ausbauen. Albrecht Müller.

  • Heute Show 19.10.2018

    Ab Minute 15:09 wird über die Privatisierung der Autobahn Raststätten und das Monopol von Tank und Rast berichtet.

    Die Privatisierung der ehemals staatlichen Autobahnraststätten ist eine der typischen vielen Fehlentscheidungen, die im Zuge der Verbreitung der neoliberalen Ideologie getroffen worden sind. Die Tank- und Raststätten haben jeweils ein Monopol und dieses Monopol wird dadurch verstärkt, dass alle diese Einrichtungen zum gleichen Konzern gehören. Man kann also nicht einige Kilometer weiter fahren und dann bei der Konkurrenz einkehren. Wettbewerb gibt es nicht. In einem solchen Fall ist es selbst nach den Regeln der ökonomischen Theorie zwingend angebracht, ein solches Unternehmen in öffentlicher Regie zu führen.

    Das Unternehmen hat in seiner kurzen Geschichte schon wechselnde Eigentümer erlebt. Heute hält die Allianz AG, die Münchner Rück, Abu Dhabi und ein kanadischer Investor das Kapital. Bei den jeweiligen Weiterverkäufen wurden offensichtlich beachtliche Gewinne erzielt. Eine recht gute Information bietet Wiki https://de.wikipedia.org/wiki/Tank_%26_Rast .

    In der Sendung wurde dem Format der Sendung entsprechend vieles über die Nutzung von Toiletten berichtet. Das ist nicht verwunderlich und im Übrigen trifft es das Problem der Ausnutzung eines Monopols ganz gut.

  • Die Anstalt vom 23.10.2018

    Über die Anstalt haben wir schon berichtet. Dort ging es insgesamt vor allem um Immobilien und Mieten. Und es wurde gezeigt, wie öffentliche Bestände an Wohnungen verscherbelt wurden und damit auch der Bestand an Sozialwohnungen verringert wurde.

  • Plus minus 24.10.2018

    Ab Minute 11:55 Zahnarztpraxen als Renditeobjekte.

    Nicht nur öffentliche Unternehmen sind in Deutschland in den letzten drei Jahrzehnten von großem Kapitalgruppen aufgekauft worden.

 » Lees verder