verschworungstheorie-albert-pike-und-seine-8220vorhersagen8221-wwwkonjunktion.info

16-04-19 09:42:00,

Albert Pike - Bildquelle: Wikipedia; gemeinfreiAlbert Pike - Bildquelle: Wikipedia; gemeinfrei

Albert Pike – Bildquelle: Wikipedia; gemeinfrei

15. August 1871. Albert Pike, Freimaurer und Scottish Rite Sovereign Grand Commander sitzt bei flackerndem Kerzenschein an seinem Schreibtisch und verfasst einen Brief an seinen Freund und Freimaurerverbündeten Guiseppe Mazzini, dem italienischen Politiker:

Der Erste Weltkrieg muss herbeigeführt werden, damit die Illuminaten die Macht der Zaren in Russland stürzen und dieses Land zu einer Festung des atheistischen Kommunismus machen können.

Nach kurzem Überlegen und einem Blick in seine imaginäre Glaskugel schreibt er weiter:

Der Zweite Weltkrieg muss gefördert werden, indem die Unterschiede zwischen den Faschisten und den politischen Zionisten ausgenutzt werden. Dieser Krieg muss herbeigeführt werden, damit der Nazismus zerstört wird und der politische Zionismus stark genug ist, um einen souveränen Staat Israel in Palästina zu errichten.

Pike hält inne und fügt mit schneller Feder hinzu:

Der Dritte Weltkrieg muss gefördert werden, indem die Unterschiede zwischen den politischen Zionisten und den Führern der islamischen Welt ausgenutzt werden, die durch die “Führungskreis” der “Illuminati” verursacht werden. Der Krieg muss so geführt werden, dass sich der Islam (arabische Welt der Moslems) und der politische Zionismus (Staat Israel) gegenseitig zerstören.

Zufrieden beschließt er seine Brief an Mazzini uns schickt ihn voller Zukunftshoffnungen gen Italien.

Was wie der Beginn eines Romans klingt, wird leider von vielen “Verschwörungstheoretikern” als bare Münze genommen. die meisten, die sich in den “Kanninchenbau der Verschwörung” hinab begeben haben, kennen dies oder eine abgewandelte Form dieser Geschichte. Dabei hat es die Mär gar bis in die heiligen Seiten so mancher “respektabler und einflussreicher Mainstreamquelle” wie dem Daily Star *Irone aus* geschafft, der da titelte:

Mystery 200-year-old letter revealed World War 3 plans – and final battle against Islam (200 Jahre alter Brief enthüllt die Pläne des 3. Weltkrieges – und den letzten Kampf gegen den Islam)

Doch was ist wirklich dran an dieser bemerkenswerten Vorhersage? Wie konnte Albert Pike solch unglaublich klingende, präzise Vorhersagen von Ereignissen treffen, die noch Jahrzehnte in der Zukunft liegen sollten? Und was können wir von seinen vorausschauenden Warnungen zum 3. Weltkrieg, dem Krieg gegen den Terror und dem anschließenden Kampf der Kulturen lernen?

Nichts. Absolut nichts.

 » Lees verder