Bildungsministerin will Impfungen in Schulen anbieten

bildungsministerin-will-impfungen-in-schulen-anbieten

27-04-19 08:39:00,

Impfungen sollten nach Ansicht von Bildungsministerin Anja Karliczek künftig auch in der Schule angeboten werden. Diese Meinung äußerte sie im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur (dpa) am Samstag.

Die meisten Ungeimpften seien keine Impfgegner, die Hürden für eine Impfung seien ihnen aber zu hoch, sagte die Ministerin. Unabhängig von der diskutierten gesetzlichen Impfpflicht müsse man hier ansetzen. „Wir sollten die Fakten besser vermitteln und den Zugang zu Impfungen erleichtern, etwa durch Impfungen in Schulen und Betrieben. Impfungen gehören zu den großen wissenschaftlichen Errungenschaften der Medizin und retten Leben“, zitiert dpa die Ministerin.

Weitere Sputnik-Artikel: Nicht mehr Autismus-Auslöser? Trump ruft plötzlich zu Impfung aufWeitere Sputnik-Artikel: Masern breiten sich rapide aus – Das sollten Sie dazu wissen

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: