»Keine Resultate«

»keine-resultate«

30-12-19 09:42:00,

Es war zweifellos einer der größten globalen Propaganda-Flops des Jahres: Die massiven Manipulationen bei der Chemie­waffen­aufsicht OPCW bezüglich Syrien, die in den letzten Wochen von Wikileaks endgültig aufgedeckt wurden.

NATO-konforme Medien verschweigen diese enormen Enthüllungen erwartungs- und auftrags­gemäß nahezu vollständig: Eine entsprechende Stich­wort­suche über den letzten Monat ergibt allerorten »keine Resultate«. Man möge es selbst prüfen.

SPR-Leser kennen den Grund. Die drei globalen Agenturen – die die ursprüngliche Inszenierung verbreitet hatten – haben über deren Auf­dec­k­ung nicht berichtet. Ein Journalist der es den­n­och tun möchte, wie jener von Newsweek, wird von redaktionellen Aufpassern neutralisiert.

Ein Meisterwerk der netzwerk­basierten Manipulation, die indessen durch nicht-konforme Online-Medien zunehmend konterkariert wird. Durch Medien, die folgerichtig ihrerseits zunehmend bekämpft und zensiert werden. Ein Erfolgsrezept?

Bildmontage (TFTP, 2018)

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: