Me, Myself and Media 56 – Shutdown oder shut up? | KenFM.de

me,-myself-and-media-56-–-shutdown-oder-shut-up?-|-kenfm.de

23-03-20 11:22:00,

DIE EINZIGE LOYALITÄT, DIE IHR HABEN SOLLTET, IST JENE FÜR DIE EINFACHEN MENSCHEN IM IRAN, IM IRAK UND IN DER WEITEREN REGION

So Hawzhin Azeez ‘an die vermeintlichen Anti-Imperialisten im Westen’ wie der «Friedensbewegung und deren Medien (wie KenFM usw.) und Gefolgschaft. Und dies gilt auch über den Nahen und Mittleren Osten hinaus und nun auch bei uns in Westeuropa.

Doch anstelle von konkreter, verbindlicher Loyalität und Solidarität schlägt man sich mit schönen Worten, unverbindlichen, unkonkreten geostrategischen und wirtschaftlichen Theorien, Hypothesen, Analysen, Spekulationen und dergleichen herum.

Meine Aufforderungen die verbrecherischen Sanktionen unserer Regierungen welche sehr viele Menschenleben kosten, wie jene gegen die syrische Bevölkerung, zu verweigern und stattdessen die Bevölkerung konkret zu unterstützen (Siehe Titel) werden jeweils bei KenFM mit eisigem Schweigen beantwortet (Man kann sich dazu nicht einmal zu einem ‘Like’ aufraffen!). Dies, obwohl unter anderen die syrische Bevölkerung Unterstützung, also Solidarität, nötiger hätte denn je. Ebenso nicht beantwortet und mit keinerlei ‘Likes’ unterstütz bleiben meine Hinweise betr. Emigranten- Muslim/Islam-Feindlichkeit welche auch Menschenleben kosten und viel Unheil anrichten. Es ist ganz so, als ob dies alles nicht existieren würde. Dies bei KenFM!

Von Loyalität und Solidarität will man offensichtlich so wenig wissen wie von Menschenrechten. Sei es mit den Syrern, mit den französischen ‘Gilets jaunes’ und Generalstreikenden, sei es mit den italienischen ‘Sardinen’ und ähnlichen, oder gar mit den Muslimen im eigenen Land.

Dazu Markus Heizmann in «Zur Anatomie des Imperialismus»: «Solidarität ist internationale Solidarität oder es ist keine Solidarität. Staaten und Gemeinschaften die vom Imperialismus und seinen Vasallen angegriffen werden, sind auf unsere Solidarität angewiesen. Solidarität ist Zärtlichkeit der Völker!»

Verweigerung der Aufnahme von Flüchtlingen, Emigranten sei es durch die Regierung, sei es durch die EU wird befürwortet, unterstützt. Artikel, Kommentare mit subtiler Fremden-, Flüchtling-, Emigranten-, Muslimfeindlichkeit erzielen hohe Zustimmung, Besucherzahlen und ‘Likes’. Dies von der weit überwiegenden Mehrheit bei den Medien der «Friedensbewegung» die sich dazu noch als Minderheit und Opfer hinstellt und selbstbemitleidet.

Die offizielle Version von 9/11 wird abgelehnt, doch das von unseren Regierungen und Geheimdiensten dazu vorgegebene Feindbild Muslime/Islam wird gehorsamst, unterwürfigst übernommen und gepflegt obwohl Muslime mit 9/11 nicht das Geringste zu tun haben.

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: