Bill & Melinda Gates Foundation: Was steckt hinter den Vorwürfen der Bevölkerungskontrolle? – Gesamtartikel | | www.konjunktion.info

bill-&-melinda-gates-foundation:-was-steckt-hinter-den-vorwurfen-der-bevolkerungskontrolle?-–-gesamtartikel-|-|-wwwkonjunktion.info

21-05-20 10:18:00,

Bill and Melinda Gates Foundation - Bildquelle: www.konjunktion.info - Wikipedia / Bill & Melinda Gates Foundation; Wikipedia / Kjetil Ree (CC 3.0); Pixabay / qimono (Pixabay License)Bill and Melinda Gates Foundation - Bildquelle: www.konjunktion.info - Wikipedia / Bill & Melinda Gates Foundation; Wikipedia / Kjetil Ree (CC 3.0); Pixabay / qimono (Pixabay License)

Bill and Melinda Gates Foundation – Bildquelle: http://www.konjunktion.info – Wikipedia / Bill & Melinda Gates Foundation; Wikipedia / Kjetil Ree (CC 3.0); Pixabay / qimono (Pixabay License)

In den beiden Artikeln Impfindustrie: Bill Gates’ “Jahrzehnt der Impfstoffe” und Bill Gates und Weltbank: Globale digitale Identifikationsstruktur bereits weit vor Covid-19 in Planung bin ich bereits auf die scheinbar selbstlose Großzügigkeit der Familie Gates durch ihre gleichnamige Stiftung eingegangen und festgestellt, dass Bill und Melinda Gates ihr eigenes Vermögen – trotz ihrer “medialen Philanthropie” – tatsächlich erheblich vergrößert haben. So hat sich Bill Gates’ persönliches Vermögen allein in den letzten zehn Jahren verdoppelt.

Forbes Bill Gates - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitte ForbesForbes Bill Gates - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitte Forbes

Forbes Bill Gates – Bildquelle: Screenshot-Ausschnitte Forbes

Aber bei der Übernahme der öffentlichen Gesundheit und bei dem bemerkenswert dreisten Vorstoß zur Impfung aller Menschen auf dem Planeten, die ich beide in den obigen Artikeln thematisiert habe, ging es im Grunde genommen nicht um Geld. Der unvorstellbare Reichtum, den Gates angehäuft hat, wird jetzt dazu benutzt, etwas viel Nützlicheres für die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) zu kaufen: Kontrolle. Kontrolle nicht nur über die globalen Gesundheitsbehörden, die ein weltweites Impfprogramm koordinieren können, oder über die Regierungen, die eine solche beispiellose Kampagne in Auftrag geben werden, sondern Kontrolle über die Weltbevölkerung selbst.

Im Jahr 2009 fand in der Villa von Sir Paul Nurse, dem damaligen Präsidenten der Rockefeller-Universität, ein geheimes Treffen einiger der prominentesten Milliardäre Amerikas statt. Die Einladung zu dem Treffen wurde gemeinsam von Bill Gates, Warren Buffett und David Rockefeller verfasst, und das Ziel des Treffens war es, “zu überlegen, wie unser Reichtum genutzt werden könnte, um das Wachstum der Weltbevölkerung zu verlangsamen (to consider how their wealth could be used to slow the growth of the world’s population)”.

Angesichts der Tatsache, dass diese außergewöhnlich reichen und mächtigen Männer – darunter Warren Buffett, David Rockefeller und Ted Turner – alle ihre Überzeugung zum Ausdruck gebracht haben, dass die wachsende menschliche Bevölkerung die größte Bedrohung für die Menschheit darstellt, sollte es nicht überraschen, dass sie ein Treffen einberufen haben, um zu erörtern, wie ihr enormer Reichtum am besten in das Projekt zur Verringerung der Zahl der Menschen auf dem Planeten eingebracht werden kann.

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: