TÖDLICHE VERTUSCHUNG: Fauci genehmigte vor 15 Jahren Malariamedikamen zur Heilung von Coronaviren

todliche-vertuschung:-fauci-genehmigte-vor-15-jahren-malariamedikamen-zur-heilung-von-coronaviren

28-07-20 09:43:00,

Dr. Anthony Fauci, dessen “fachkundiger” Ratschlag an Präsident Trump zur vollständigen Abschaltung des größten Wirtschaftsmotors der Weltgeschichte geführt hat, weiß seit 2005, dass Chloroquin ein wirksamer Hemmer von Coronaviren ist.

TruePundit schreibt: Woher wusste er das? Aufgrund von Forschungsarbeiten der National Institutes of Health, deren Direktor er ist. Im Zusammenhang mit dem Ausbruch von SARS – verursacht durch ein Coronavirus namens SARS-CoV – untersuchte das NIH Chloroquin und kam zu dem Schluss, dass es das SARS-Coronavirus wirksam in Schach halten kann. Das COVID-19-Virus ist ebenfalls ein Coronavirus mit der Bezeichnung SARS-CoV-2. Obwohl es nicht genau dasselbe Virus wie SARS-CoV-1 ist, ist es doch genetisch mit ihm verwandt und teilt 79% seines Genoms, wie der Name SARS-CoV-2 andeutet. Beide verwenden den gleichen Wirtszellrezeptor, mit dem die Viren in die Zelle eindringen und das Opfer infizieren.

Das Virology Journal – die offizielle Publikation von Dr. Fauci’s National Institutes of Health – veröffentlichte am 22. August 2005 unter der Überschrift – bereiten Sie sich darauf vor – “Chloroquin ist ein wirksamer Hemmstoff für die Infektion mit dem SARS-Coronavirus und dessen Verbreitung” einen Artikel, der heute ein Blockbuster ist. (Betonung liegt durchgängig auf mir.) Schreiben Sie den Forschern: “Wir berichten …, dass Chloroquin starke antivirale Wirkungen auf die SARS-CoV-Infektion von Primatenzellen hat. Diese hemmenden Wirkungen werden beobachtet, wenn die Zellen entweder vor oder nach der Exposition gegenüber dem Virus mit dem Medikament behandelt werden, was sowohl auf einen prophylaktischen als auch auf einen therapeutischen Vorteil hindeutet.” (Hervorhebung durch mich)

Das bedeutet natürlich, dass Dr. Fauci seit 15 Jahren weiß, dass Chloroquin und sein noch milderes Derivat Hydroxychloroquin (HCQ) nicht nur einen aktuellen Fall von Coronavirus behandeln (“therapeutisch”), sondern auch künftige Fälle verhindern werden (“prophylaktisch”). HCQ fungiert also sowohl als Heilmittel als auch als Impfstoff. Mit anderen Worten, es ist ein Wundermittel gegen Coronaviren. Dr. Fauci’s NIH sagte 2005, dass “Konzentrationen von 10 μM die SARS-CoV-Infektion vollständig abgeschafft haben”. Faucis Forscher fügen hinzu: “Chloroquin kann die Etablierung der Infektion und die Ausbreitung von SARS-CoV wirksam reduzieren.

Dr. Didier Raoult, der französische Anthony Fauci, hatte einen so spektakulären Erfolg mit dem HCQ bei der Behandlung von SARS-CoV-2-Opfern, dass er bereits am 25. Februar sagte, dass “das Spiel für das Coronavirus vorbei sei”.

Er und ein Forscherteam berichteten,

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: