KenFM am Set: Demo “Das Ende der Pandemie – Der Tag der Freiheit” am 1.8.2020 in Berlin (Teil 2) | KenFM.de

kenfm-am-set:-demo-“das-ende-der-pandemie-–-der-tag-der-freiheit”-am-182020-in-berlin-(teil-2)-|-kenfm.de

04-08-20 06:07:00,

Eine wesentliche Menge hat verstanden, dass Corona ein Fake ist. Weit mehr als die Anwesenden vom Samstag.

Die 17.000-Lüge ist dermaßen grotesk und wirkt nach 2, 3 Tagen immer skurriler, man kann es mit Dummheit nicht erklären. Schon fast sieht es wie Taktik aus.

Die NY Times macht aus den Menschen 17.000 Nazis?

Als ob man mit diesem “Skandal” ablenken und die Aufmerksamkeit umlenken will.

Das System BRD will doch nur noch Durchhalten in der Hoffnung, dass Trump die Wahl verliert und ihre angestammten Puppenspieler und Innen wieder regieren – und die Kanzlerakte erneuert wird.

Solange wird versucht, den Protest irgendwie stabilisierend zu halten. Bisschen Spaß, ein wenig Bullenstaat, ansonsten Tanz und Musik und Klatschen im Takt. Volksfest für die Wutbürger.

Wollen die Demonstranten die BRD kippen, es überwinden oder wollen sie drinbleiben und herumverbessern?

Sind wir nun fremdbestimmt und wollen diese Fremdherrschaft ablegen? Schulte schreibt noch ein Buch darüber und will dann doch keine Verfassungsdiskussion. Oder erweitern wir endlich das Thema um Souveränität.

Wenn diese erreicht wäre, erst dann ist überhaupt eine Regierung denkbar, die nicht am Gängelband der Internationalisten wie besoffen durch die Arena torkelt!

Was wäre dazu die zentrale Frage?

Es ist nicht wichtig, was Redner wollen, was ein Orga-Team denkt und lenkt…was wollen die Menschen?

Wenn diese nur die Rücknahme der Masken- und Impfpflicht wollen, dann werden sie auch nicht mehr bekommen.

Dann gibt es einen Machtübergang innerhalb der BRD zu X oder Y (also nicht Q) und der kann dann ein wenig Forderungen erfüllen. Hüh und Hott als Alibi und irgendwann hat sich das totgeritten und durch die Hintertür kommt das ganze Schmutz doch noch reingeweht.

Die Fremdbestimmung wird so nicht enden. Es wird zur Weltinnenpolitik aufgehübscht. Das Volk bleibt egal.

Putin schlägt einen neuen Wiener Kongress und oder ein Jalta 2 vor. Gehen wir als Volk dorthin?

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: