Wer ist Kim Yo-jong, Schwester von Kim Jong-un und mächtigste Frau Nordkoreas? | Anti-Spiegel

wer-ist-kim-yo-jong,-schwester-von-kim-jong-un-und-machtigste-frau-nordkoreas?-|-anti-spiegel

24-08-20 08:19:00,

Da es derzeit eigentlich nur wenige Themen gibt, die die Schlagzeilen dominieren, habe ich mich über eine interessante Analyse über Nordkorea gefreut, die ich heute gefunden habe und die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte.

Derzeit gibt es in den Medien nur vier Themen: Corona, Navalny, Weißrussland und den US-Wahlkampf. Das sind zwar sehr spannende Themen, aber seit Wochen praktisch nur über vier Themen zu lesen, wird langweilig. Daher habe mich gefreut, als ein Analyst der russischen Nachrichtenagentur TASS einen Artikel über die Schwester den nordkoreanischen Führers Kim Jong-un veröffentlicht hat, die von vielen als eine Art graue Eminenz hinter den nordkoreanischen Kulissen gehandelt wird. Da über sie kaum etwas bekannt ist, habe ich den Artikel, der die bekannten Fakten zusammenfasst und auch über ihre Machtposition berichtet, übersetzt.

Beginn der Übersetzung:

Wer ist sie, die mächtigste Frau Nordkoreas?

Schauen wir mal nach, ob Kim Yo-jong Anspruch auf die höchsten Regierungsposten in der Republik beanspruchen kann

Die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap berichtete unter Berufung auf den Geheimdienst des Landes, dass der Vorsitzende des Staatsrates von Nordkoreas, Kim Jong-un, einen Teil seiner Befugnisse an seine jüngere Schwester übertragen hat, die nun den Posten des ersten stellvertretenden Leiters der Abteilung des Zentralkomitees der Arbeiterpartei Koreas innehat. Kim Jong-uns Schwester wird seit langem genau von den Medien beobachtet, die sie oft als eine der einflussreichsten Personen der Republik bezeichnen. Wir erzählen Ihnen mehr über die Biographie von Kim Yo-jong, über ihre politische Karriere und über die Beziehung zu ihrem älteren Bruder.

Die einzige Tochter

Alle Informationen über Familienmitglieder und Verwandte des derzeitigen Führers Nordkoreas, Kim Jong-un, sind geheim, so dass es wenig zuverlässige Informationen über sie gibt. Dasselbe gilt für Kim Yo-jong, die jüngere Schwester des nordkoreanischen Machthabers. Sie wurde am 26. September 1987 in Pjöngjang geboren. Sie ist das jüngste Kind und die einzige Tochter des verstorbenen nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Il und seiner Frau, einer ehemaligen Schauspielerin. Laut den Memoiren des ehemaligen Kochs von Kim Jong Il, Kenji Fujimoto, liebte der Vater seine einzige Tochter sehr, verwöhnte sie in jeder Hinsicht und nannte sie oft seine „Prinzessin“.

Wie ihre älteren Brüder war Kim Yo-jong mehrere Jahre an einem Internat in der Schweizer Hauptstadt Bern. Aus Sicherheitsgründen benutzte sie das Pseudonym Park Mi-hyang, und Kim Jong-un war Lehrern und Klassenkameraden als Park-young bekannt.

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: