Warum das eine politische Meldung ist: Nancy Pelosi ignoriert COVID-19-Regeln | Anti-Spiegel

warum-das-eine-politische-meldung-ist:-nancy-pelosi-ignoriert-covid-19-regeln-|-anti-spiegel

03-09-20 08:45:00,

Wieder einmal habe ich darüber nichts in deutschen Medien gefunden, ein Bericht des russischen Fernsehens brachte mich darauf. Und es stimmt: Nancy Pelosi, die die Corona-Panik in den USA massiv befeuert, setzt sich selbst darüber hinweg und befiehlt ihrem Friseur trotz geltendem Verbot, seinen Laden zu öffnen. Peinlich: Das alles wurde von Sicherheitskameras gefilmt und kann nicht bestritten werden. Sind die Russen schuld?

Die Meldung ist eigentlich uninteressant, aber vor dem Hintergrund dessen, wie Corona in den USA im Wahlkampf instrumentalisiert wird, ist es eben doch eine politische Meldung, denn sie zeigt zweierlei auf: Erstens, auch die, die die Corona-Panik befeuern, scheinen selbst keine Panik zu haben, denn die Mehrheitsführerin der Demokraten, Nancy Pelosi, trug beim Friseur nicht einmal eine Maske, obwohl das dort bei Friseuren sogar dann Pflicht ist, wenn man auf offener Straße bedient wird. In Kalifornien, wo der Vorfall stattfand, sind Friseursalons wegen Corona geschlossen und müssen ihre Kunden auf offener Straße in Zelten und Unterständen bedienen, in geschlossenen Räumen ist das dort wegen der angeblichen Corona-Gefahr verboten. Pelosi, die selbst die Panik befeuert, scheint aber keine Angst zu haben.

Der zweite Punkt, der interessant ist, ist dass sich die Demokraten, die sich bei der Wahl als die Partei der kleinen Leute präsentieren, die Regeln nicht einhalten, die sie allen anderen auferlegen. Laut den Meldungen hat Pelosi die Anweisung gegeben, den Laden trotz des Verbotes zu öffnen, damit man ihr dort die Haare waschen solle. Natürlich in Begleitung ihrer Leibwächter.

Das ist mir deshalb diese kurze Meldung wert, weil es zeigt, dass die Demokraten selbst, die die Corona-Panik befeuern, um die unkontrollierbare Briefwahl durchzusetzen, gar nicht an diese Panik glauben. Sie kennen schließlich die Zahlen der US-Gesundheitsbehörde CDC, über die ich gestern berichtet habe. Und wer diese Zahlen kennt, der weiß, dass es keine nennenswerte Corona-Gefahr gibt.

Die Meldung habe ich im russischen Fernsehen gefunden und natürlich haben auch US-Medien berichtet (siehe unten). Nur in Deutschland habe ich dazu mal wieder keine Meldung gefunden. Das passt eben nicht ins gewollte Bild.

Pelosi selbst sagte dann (siehe Video unten), sie habe natürlich keine Maske getragen, denn wer trage schon beim Haarewaschen eine Maske? Das dürfte bei all denen, die dort derzeit ihre Haare auf offener Straße gemacht bekommen und dabei eine Maske tragen müssen,

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: