Wege zum Herz der Erde / Mistel 2020: Online Voreträge und Seminar – BALDRON

wege-zum-herz-der-erde-/-mistel-2020:-online-voretrage-und-seminar-–-baldron

05-10-20 07:38:00,

Liebe Mistel-Freunde und wache Zeitgenoss*innen!

In den vergangenen Monaten  sind  bei der Mistel-Forschung gewaltige Dinge geschehen. Wir freuen uns, dies nun erstmals online mit Euch zu teilen.Wege zum Herz der Erde Mistel 2020: Untergründiges zum Zeitgeschehen und die Mission der Mistel als Helfer in der Transformation

 

Vorträge und Seminare mit meditativen Forschungsergebnissen, mit Raphael Kleimann (Oslo) und Freunden – 20.-24.Oktober 2020

Info: baldron.org/events und auf  facebookAnmeldung: baldron.com (https://helseforhandleren.no/de/produkt-kategorie/media-de/)

In mehreren Vorträgen und einem Wahrnehmungsseminar entfaltet Raphael Kleimann die Ergebnisse seiner 20-jährigen Forschung zu den Heilkräften der Mistelblüte – vor dem Hintergrund der gegenwärtigen globalen Entwicklungskrise. Dabei lässt er auch seinen intensiven Austausch mit vielen anderen anthroposophischen Geistesforschern einfließen.

 

Die Resultate werden in mehreren Vorträgen dargestellt und in einem Wahrnehmungsseminar gemeinsam erarbeitet – in Wien oder im Falle von Restriktionen stattdessen online.

 

Themen:

  • Die Öffnung der Erdschichten für das Bewusstsein: Herausforderung und Chancen
  • Erdinnenschichten als okkulter Untergrund von Corona und Klimakrise
  • Das Wachstum des Auferstehungsleibes
  • Meditative Wege zum Herz der Erde
  • 5G und Corona: Verborgene Zusammenhänge und meditative Heilungsansätze
  • Vidar: Der Erzengel mit dem Mistelzweig in der Hand
  • Mistel 2020: Heilung für Mensch und Erde
  • Große Konjunktion, tiefe Transformation: Die kosmische Signatur des Saturn-Pluto Jahres 2020

 

 

Thematischer Bogen: Von den Abgründen des Zeitgeschehens (5G, Corona) über die geistigen Hintergründe hin zu heilenden PerspektivenFormat: Halb öffentlich, mit Anmeldung, sodass wir vertraulich »unter uns« sprechen können. Vortragsteile, Fragen, Gespräch, und bei Interesse im letzten Teil auch Praxis-Austausch.Plattform: „Zoom“. Siehe www.zoom.com . Das kann jeder kostenlos auf dem eigenen Computer herunterladen.Freiwilliger Kostenbeitrag (Richtsatz 10 € Euro pro Vortrag bzw. 30-70  € für das Seminar, zahlbar im webshop oder per überweisung)Verbindliche Anmeldung über unseren Webshop; da kann man dann auch je nachdem einen finanziellen Beitrag wählen.Fragen zur Organisation und Bezahlung gern via Kontaktformular oder post@baldron.com*Es geht um drei separate, aber gut kombinierbare Veranstaltungen:

Online-Vortrag mit Lichtbildern – Dienstag, 20. Oktober 2020, 18:30 h

Veranstalter: Erster Österreichischer Naturheilverein, Esterhazy Gasse 30, A-1060 Wien

Mistel 2020Gesundheit und Selbstbestimmung in der globalen Krise

 

Die Welt scheint aus den Fugen geraten.

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: