Die Republik Artsach feiert ihre Unabhängigkeit unter Bomben

die-republik-artsach-feiert-ihre-unabhangigkeit-unter-bomben

06-10-20 09:28:00,

Die Republik Artsach (Berg-Karabach) feierte im September den 28. Jahrestag ihrer Unabhängigkeit… von dem sowjetischen Aserbaidschan. Angesichts der Aggression, der sie ausgesetzt ist, appellierte sie am 4. Oktober 2020 an die Mächte der Minsker Gruppe, sie anzuerkennen und so vor den gemeinsamen Angriffen der Türkei, Aserbaidschans und der Dschihadisten zu retten [1].

Durch die Rückführung der internationalen Gemeinschaft zur Realität, d. h. der übereilten Auflösung der UdSSR, beraubt Artsach ihre Aggressoren jeglicher Legitimität.

Am 2. September 1991 wurde in Stepanakert eine gemeinsame Sitzung der Regionalversammlung von Nagorno Karabach und der Regionalversammlung der Abgeordneten des Shahumyan abgehalten. Sie rief die Republik von Artsach aus. Am 10. Dezember desselben Jahres bestätigte ein Referendum mit 99% diese Unabhängigkeit, die von der internationalen Gemeinschaft nicht anerkannt wurde.

Übersetzung
Horst Frohlich

[1] „Aufruf der Republik Artsach“, Voltaire Netzwerk, 4. Oktober 2020.

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: