Grundgesetz: Wenn die Freiheitsrechte einem Virus geopfert werden | www.konjunktion.info

grundgesetz:-wenn-die-freiheitsrechte-einem-virus-geopfert-werden-|-wwwkonjunktion.info

09-10-20 09:20:00, Protest - Bildquelle: Pixabay / Tama66; Pixabay LicenseProtest - Bildquelle: Pixabay / Tama66; Pixabay License

Protest – Bildquelle: Pixabay / Tama66; Pixabay License

Die Stellschrauben werden auch in Deutschland peu à peu angezogen. Die Forderungen nach einer Maskenpflicht auch auf öffentlichen Plätzen wird immer lauter. Sei es München, Frankfurt oder Berlin. Ein klarer Trend, der sich hier beginnt abzuzeichnen. Dass die Zahl der AN oder MIT Covid-19 Verstorbenen in keinster weise in Relation zu solchen erneuten Eingriffen in die Bürger- und Freiheitsrechten steht, anscheinend in den Augen der Politdarsteller geschenkt.

Ein Blick auf die offiziellen Zahlen des RKIs für das Land Berlin zeigt per heute, 9. Oktober, dass seit März 233 Menschen AN oder MIT Covid-19 verstorben sind. Um dies in die richtige Perspektive zu rücken: laut statista.de sind 2019 in Berlin 34.739 Menschen gestorben. Dies entspricht täglich 95 Menschen. In nicht einmal drei Tagen wären also die 233 “Covid-19-Verstorbenen” statistisch gesehen “erreicht”. Nach eigenen Angaben der Statistikbehörde Berlin-Brandenburg verstarben in 2016 920 Personen an Grippe und sonstigen akuten Infektionen der unteren Atemwege. Wir befinden uns inzwischen in Monat 8 der Zwangsmaßnahmen, d.h. 2/3 einer Jahresbetrachtung. Rechnet man großzügig die fehlenden vier Monate für eine Ganzjahresbetrachtung hinzu, wird Berlin auf 400 “Covid-19-Verstorbene” kommen. Also nicht einmal die Hälfte der 2016 offiziell an Grippe verstorbenen.

20201009_Todeszahlen-Berlin - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt RKI-Dashboard20201009_Todeszahlen-Berlin - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt RKI-Dashboard

20201009_Todeszahlen-Berlin – Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt RKI-Dashboard

.

Grippetote 2016 Berlin - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt PDFGrippetote 2016 Berlin - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt PDF

Grippetote 2016 Berlin – Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt PDF

Sterbefälle nach Todesursachen im Land Berlin 2016

(Download PDF)

Interessanterweise sind es gerade die politisch weit nach links neigenden Großstädte, die Dinge wie Maskenpflicht im Freien, Alkoholverbot und ähnliches fordern oder gar durchsetzen. Es scheint fast so, dass überall dort, wo die politische Linke politisch in den Städten und Gemeinden stark ist, verfassungswidrige Maßnahmen leichter verhängt werden. Selbst wenn eine Staatsregierung überwiegend konservativer und weniger antagonistisch in der Frage der Zwangsmaßnahmen ist, versuchen linke Städte und Kreise ihre eigenen Beschränkungen durchzusetzen.

Zudem werden die “Maskenregeln” gegen Leute eingesetzt, die Versammlungen oder Demonstrationen im Freien abgehalten haben oder abhalten wollen, die sich gegen das staatlich gewünschte Narrativ aussprechen. Eine Entwicklung, die weltweit zu beobachten ist. Dass dabei wissenschaftliche Erkenntnisse über das Verhalten von Viren im Freien und unter freiem Himmel keine Rolle zu spielen scheint und zudem NICHT in der Hochleistungspresse thematisiert werden,

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: