Russische Militärübung vor Aserbaidschan

russische-militarubung-vor-aserbaidschan

18-10-20 08:13:00,

Die russische Armee begann am 16. Oktober 2020 eine Militärübung im Kaspischen Meer, nördlich der Halbinsel Abşeron, also in der Nähe der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku.

Diese “Übung” umfasst sechs Kriegsschiffe, sieben Flugzeuge und 400 Spezialeinheiten.

Vier der Schiffe, die Fregatten Dagestan und Tatarstan und die Korvetten Uglich und Veliky Ustyug, sind mit Kalibr Marschflugkörpern ausgestattet.

Diese Truppenbewegungen bedrohen kein Land, wollte das russische Verteidigungsministerium noch klarmachen.

Übersetzung
Horst Frohlich
 » Lees verder

%d bloggers liken dit: