Laut Medienberichten wird Putin wegen Parkinson-Erkrankung zurücktreten – Woher kommt die Meldung? | Anti-Spiegel

laut-medienberichten-wird-putin-wegen-parkinson-erkrankung-zurucktreten-–-woher-kommt-die-meldung?-|-anti-spiegel

06-11-20 07:17:00,

Ich bekomme derzeit viele Mails zu dem Gerücht, Putin habe Parkinson und wolle deshalb zurücktreten. Die Frage ist, woher kommt die Meldung und was ist da dran?

Von den großen deutschsprachigen Medien hat bisher nur OE24 aus Österreich darüber berichtet, zumindest habe ich dazu bisher keine weiteren Berichte im Mainstream gefunden. Nur auf dem Portal news.de habe ich noch einen Bericht darüber gefunden.

Wer eine Nachricht überprüfen will, muss zunächst einmal zur Quelle der Nachricht gehen. News.de beruft sich auf einen Artikel im britischen Mirror. Der Mirror wiederum beruft sich auf einen Artikel der britischen Sun, ein Boulevard-Blatt wie die Bild-Zeitung. Auch OE24 beruft sich auf den Artikel der Sun.

Die Sun ist also die Originalquelle der Meldung und sie beruft sich auf ungenannte Quellen in Moskau. Demnach habe Putin Parkinson und seine Familie habe auf seinen Rücktritt gedrängt, der demnächst erfolgen solle. Alle Artikel sind in den Grundaussagen identisch und wiederholen das, was die Sun schreibt.

Kern der Geschichte ist ein angebliches Video, von dem die Sun berichtet, das sie aber nicht zeigt oder verlinkt. Und alle genannten Medien nehmen die Meldung auf. Bei OE24 klingt das zum Beispiel so:

„In Video war zu sehen, wie Putins Beine zuckten und er Schmerzen zu haben schien, während er sich an die Armlehne eines Stuhls klammerte. Man sah auch, dass seine Finger zucken, als er einen Stift in der Hand hielt und eine Tasse ergriff“

Mehr Informationen dazu gibt es nicht.

Das Problem ist, dass ich das Video gerne mal sehen würde, denn schon aus beruflichen Gründen schaue ich mir alle Auftritte von Putin an und ich habe nichts dergleichen gesehen, obwohl Putin allein in den letzten Wochen an zwei großen Podiumsdiskussionen teilgenommen hat, die jeweils mehrere Stunden gedauert haben und live im Fernsehen übertragen wurden. Ich habe sowohl über die Diskussion beim Valdai-Club berichtet, als auch über die Diskussion bei der Investorenkonferenz „Russia is calling“ und in meinen Artikeln habe ich die Aufzeichnungen verlinkt, sodass jeder sich die Videos anschauen und nach den genannten Symptomen suchen kann. Aber da sind keinerlei Anzeichen für Parkinson zu erkennen.

Wir haben also als Fakten nichts weiter als einen Bericht der Sun, der britischen Version der Bild-Zeitung, die ohne Belege zu zeigen über Aussagen von ungenannten Quellen berichtet,

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: