Österreich: Radikaler Lockdown – “Ausverkauf” in Läden? Ist das unsere Zukunft?

osterreich:-radikaler-lockdown-–-“ausverkauf”-in-laden?-ist-das-unsere-zukunft?

15-11-20 10:38:00,

Die Lockdown-Welle macht nicht in Deutschland halt. Das Nachbarland Österreich scheint jetzt zuzuschlagen – Kurz und Co. wollen nach jüngsten Berichten für drei Wochen einen „kompletten Lockdown“. Das bedeutet: Geschäfte, die nicht für den täglichen Bedarf benötigt würden und Schulen würden geschlossen werden. Die Regierung plant offenbar sogar eine Ausgangsbegrenzung „rund um die Uhr“, wie es heißt.  Selbst Kindergärten sollten demnach geschlossen werden. Den Entwürfen zufolge soll es sogar ein noch strikteres Kontaktverbot dahingehend geben, dass nur noch „engste Kreise sich treffen dürften“.

Maßnahmen ab Dienstag

Die Maßnahmen werden offenbar ab Dienstag greifen, heißt es. Der aktuelle Teil-Lockdown würde dann zum beschriebenen beinahe vollständigen Lockdown werden. Hintergrund sind die steigenden Corona-Fall-Zahlen (positiv Getestete) in Österreich. Kurz vor dem Wochenende soll die 7-Tage-Inzidenz in Österreich bei 554,2 gelegen haben. Einzelne Regionen melden gar einen Wert von 850. Die Krankenhäuser kommen, so heißt es, an ihre Grenzen. Aktuell sei in den Vorarlberger Krankenhäusern bereits eine Situation erreicht, wonach eine „Triage“ nicht auszuschließen sei, also eine Auswahl unter Patienten über die noch zu Behandelnden.

Deshalb würde der „eigene Wohnbereich nur zur Deckung notwendiger Grundbedürfnisse verlassen werden“. Einkäufe oder Arztbesuche zählen dazu. Wer beruflich die Wohnung verlassen muss, darf dies ebenso noch. Sport und Spaziergänge seien noch erlaubt, ebenso die Wahrnehmung „wichtiger Termine bei Behörden oder Gerichten.“

Die österreichische Botschaft wird in Deutschland wohl aufgenommen, so fürchten Kritiker. Denn die Österreicher haben ebenso wenig wie Deutschland bis dato etwa den Grenzverkehr neu geregelt. Stellen wir uns also auf neue, sehr weitgehende Maßnahmen ein. Welche nützlich sind und welche nicht, hat sich nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich in jüngster Zeit nicht gezeigt. Die bisherigen Maßnahmen haben nichts gebremst…

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: