Angela Merkel bringt Psychologen gegen Kritiker in Stellung

angela-merkel-bringt-psychologen-gegen-kritiker-in-stellung

17-12-20 02:33:00,

Der Titel des vom ZDF aufgezeichneten Formates mag für manche Zuschauer bereits Grund genug sein, nicht hinzuschauen und hinzuhören. Die neueste Ausgabe dieser Hofberichterstattung der Öffentlich-Rechtlichen allerdings hat es in sich.

Liebe Leser, Regierungskritik – eigentlich die Königsdisziplin freier Medien – ist zu einer riskanten journalistischen Disziplin geworden. Das bekam und bekommt TE immer wieder zu spüren. TE bekommt weder Geld vom Staat, von Gebührenzahlern noch von milliardenschweren Finanziers. Die Plattform für unabhängigen Journalismus kann nur bestehen durch die Kraft vieler einzelner Freunde. Sie, die Unterstützer, sorgen dafür, dass journalistische Regierungskritik jeden Monat Millionen Leser erreicht. Das ist unbezahlbar. Danke! Unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag Ich unterstütze bereits imago images / MiS

Vorab ein O-Ton von „Die Bundeskanzlerin im Gespräch“, so nämlich heißt das Format des ZDF, wozu als Trailer eingespielt wird: „Merkel: Verschwörungserzählungen sind Angriff auf unsere Gesellschaft.“ Also Merkel wörtlich: „Das übliche Argumentieren hilft da nicht. Und das wird vielleicht auch eine Aufgabe für Psychologen sein oder für … also wir werden da noch sehr viel erforschen müssen: Wie verabschiedet man sich eigentlich aus der Welt der Fakten und gerät in eine Welt, die sozusagen eine andere Sprache spricht und die wir mit unserer faktenbasierten Sprache gar nicht erreichen können? Es gibt ja dann eine richtige Diskussionsverweigerung: Man arbeitet nicht auf einer Ebene. Sie aus dieser Welt wieder in eine Welt zu holen, wo wir uns gegenseitig zuhören können, das wird sehr, sehr schwer sein, und da muss man auch noch mal verstehen, was soziale Medien zum Teil machen, was diese Räume machen, in denen man eigentlich nur sich bestätigt fühlt und hinreichend viele Leute hat, die einen unterstützen, die aber gar keine Verbindung mehr zu anderen Räumen haben. Ich habe darauf die perfekte Antwort nicht, aber das beschäftigt uns in der Politik auch sehr.“

Zwischendurch der Einspieler im ZDF-Trailer zur Sendung: „Merkel spricht vor allem über die „Querdenken“-Bewegung, die die Gefahr durch Corona leugnet und gegen die staatlichen Maßnahmen hetzt.“

Was da zu hören ist von der Bundeskanzlerin,

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: