Neue Details von Navalnys Film über “Putins Palast” zeigen: Er ist made in USA | Anti-Spiegel

neue-details-von-navalnys-film-uber-“putins-palast”-zeigen:-er-ist-made-in-usa-|-anti-spiegel

01-02-21 12:18:00,

Je genauer man den Navalny-Film und die Hintergründe seines Entstehens analysiert, desto deutlicher wird, dass die Grundlagen des Films keine Recherchen von Navalny sind, sondern das Produkt der Fantasie von Autoren aus den USA.

Den Vertrag mit dem Blackforest Studio, in dem der Film entstanden ist, wurde mit einer US-Firma aus Hollywood geschlossen und die hat wohl auch die Kosten übernommen. Herausgekommen ist dabei ein durchaus überzeugender und hochprofessioneller Film, aber je genauer man sich die Details anschaut, desto offensichtlicher wird, dass nicht nur das Geld, sondern auch das Skript aus den USA gekommen ist. Über die ersten Hinweise darauf habe ich bereits hier berichtet. In der Sendung “Nachrichten der Woche” hat das russische Fernsehen am Sonntag den aktuellen Stand in zwei Beiträgen zusammengefasst und auch in dem Gebäude selbst gedreht.

Der “Palast” ist alles andere als ein Hochsicherheitsobjekt, das vom Geheimdienst bewacht wird, wie Navalny in seinem Film behauptet. Vor einigen Tagen war bereits ein russischen Blogger auf der Gelände und hat auf der Baustelle gedreht und das Video auf YouTube online gestellt. Nun war auch das russische Fernsehen vor Ort.

Ich habe die beiden Beiträge des russischen Fernsehens übersetzt. Der erste war der Kommentar des Moderators, danach kam die Reportage über den “Putin-Palast”.

Beginn der Übersetzung:

Putin verkörpert heute Russland, seine Macht, seine Freiheit. Es ist klar, dass es kein Paradies auf Erden gibt, aber Russland ist unter Putins Führung souverän und unabhängig, und es kommt unter den Bedingungen der beispiellosen Krise gut zurecht und blickt mit vernünftigem Optimismus nach vorne. Es ist klar, dass das unser Land Begehrlichkeiten weckt, der Appetit auf das größte Land der Erde mit 11 Zeitzonen, in dem es alles gibt – von Öl und Gas bis hin zu Uran, Wäldern und Wasser – lässt nicht nach. Nach der Logik der Raubtiere muss man den Anführer treffen. Das soll dazu führen, dass das Land von innen heraus zerfällt. Und das ist verständlich, wenn es kein starkes Zentrum gibt, ist die ganze Struktur anfällig.

Der Film von Navalny über Putins “Palast” ist Sabotage aus dem Ausland. Wahrheit gibt es darin keine. Der Text wurde zunächst in englischer Sprache geschrieben und dann plump mit Anglizismen ins Russische übersetzt. Das beweist die linguistische Analyse, die mein Kollege Pavel Danilin vorlegt hat. Und bei näherer Betrachtung stellt sich heraus,

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: