Covid-19: Anfrage an das örtliche Gesundheitsamt zum PCR-Test | www.konjunktion.info

covid-19:-anfrage-an-das-ortliche-gesundheitsamt-zum-pcr-test-|-wwwkonjunktion.info

12-02-21 11:15:00,

12. Februar 2021

· 240 Aufrufe

Covid-Auge - Bildquelle: Pixabay / Syaibatulhamdi; Pixabay License

Covid-Auge – Bildquelle: Pixabay / Syaibatulhamdi; Pixabay License

Vor einigen Tagen (um genau zu sein vor 11 Tagen) habe ich nachfolgende Mail an das örtliche Gesundheitsamt versendet, in der ich explizit auf die PCR-Tests als Grundlage der aus meiner Sicht grundgesetzwidrigen Zwangsmaßnahmen einging und einige Fragen dazu stellte. Wie zu erwarten blieb bislang eine Rückmeldung aus. Nicht einmal eine Eingangsbestätigung habe ich bis dato erhalten. Natürlich werde ich “dranbleiben”, möchte aber gleichzeitig meine Leser animieren, ähnliche Fragen Ihren Gesundheitsämtern zu stellen.

Und bevor jetzt wieder einige Kommentatoren schreiben, dass die grundsätzliche Frage nach der Existenz von Viren die alles entscheidende Frage ist: Ja, vollkommen richtig. Aber ich denke, dass man auf diese Fragen noch weniger eine Antwort erhalten wird als auf die hier formulierten zum PCR-Test. Und für mich bildet der PCR-Test quasi den “weichen Unterbauch” dieser P(l)andemie. Oder anders gesagt: Eines nach dem anderen.

Sehr geehrter xxx,

in Zeit wie diesen ist das offene und sachliche Auseinandersetzen mit offiziellen Quellen essenziell, um Maßnahmen, wie die aktuell von der Staatsregierung durchgeführten, zu verstehen. Transparenz ist aus meiner Sicht dabei eines der Schlüsselwörter. Daher möchte ich Sie (gerne auch jemand aus Ihrer Zuständigkeit) bitten, nachfolgende Fragen zu beantworten.

Am 20. Januar dieses Jahres hat die WHO folgendes Statement zum PCR Test veröffentlicht (https://www.who.int/news/item/20-01-2021-who-information-notice-for-ivd-users-2020-05):

Description of the problem: WHO requests users to follow the instructions for use (IFU) when interpreting results for specimens tested using PCR methodology.

Users of IVDs must read and follow the IFU carefully to determine if manual adjustment of the PCR positivity threshold is recommended by the manufacturer.

WHO guidance Diagnostic testing for SARS-CoV-2 (https://www.who.int/publications-detail-redirect/diagnostic-testing-for-sars-cov-2) states that careful interpretation of weak positive results is needed (1). The cycle threshold (Ct) needed to detect virus is inversely proportional to the patient’s viral load. Where test results do not correspond with the clinical presentation, a new specimen should be taken and retested using the same or different NAT technology.

WHO reminds IVD users that disease prevalence alters the predictive value of test results;

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: