En Dialogue mit Marie-France Hirigoyen (“Toxische Macht der Narzissten”) | KenFM.de

en-dialogue-mit-marie-france-hirigoyen-(“toxische-macht-der-narzissten”)-|-kenfm.de

16-02-21 09:25:00,

In unserer individualistischen Gesellschaft stehen Narzissten oft im Vordergrund. Es entsteht der Eindruck, dass sie es sind, die in dieser Welt der Konkurrenz und des Wettbewerbs Machtpositionen erhalten und als Gewinner hervorgehen. In Wirklichkeit hängt das Glück der Narzissten ausschließlich von der Beachtung des Anderen ab, da ihnen selbst die Möglichkeit fehlt, bedingungslose Liebe und Selbstliebe zu empfinden.

Marie-France Hirigoyen, französische Psychiaterin, Psychoanalytikerin und Familienpsychotherapeutin, beschäftigt sich seit Jahren mit verschiedenen Formen der Gewalt. Ihre Arbeit hat nicht nur innerhalb ihres Berufsfeldes, sondern auch in der breiten Öffentlichkeit große Resonanz gefunden. Insbesondere das Buch „Die Masken der Niedertracht: Seelische Gewalt im Alltag und wie man sich dagegen wehren kann“ hatte international großen Erfolg. Sie weist auf ein vermeintlich unsichtbare Probleme hin, mit denen die Gesellschaft vermehrt konfrontiert ist: seelische Gewalt und die Welt der narzisstischen Perversen.

2019 veröffentlicht Marie-France Hirigoyen ihr neuestes Buch „Die toxische Macht der Narzissten: und wie wir uns dagegen wehren“, in dem sie eine besorgniserregende Entwicklung aufzeigt: „Wir sind alle narzisstischer geworden“.

Ihre Botschaft geht weit über individuelle Probleme hinaus; sie kann auch als grundsätzliche Kritik an der Gesellschaft verstanden werden. Aus der kritischen Analyse gesellschaftlicher Probleme erwächst das Potenzial für zukünftige Verbesserungen: Nur wer die Probleme von heute benennen kann, hat die Chance, die Lösungen von morgen zu schaffen.

En Dialogue ist ein neues Interviewformat, dass nicht nur darauf abzielt, aktuelle Themen anzusprechen und zu diskutieren, sondern auch einen neuen Blick auf die Persönlichkeit des Gastes zu werfen und ein Gespräch, einen echten Dialog zu entwickeln. Die Interviews werden von dem deutsch-amerikanischen Juristen Sean Henschel geführt.

Danke an den Autor für das Recht zur Veröffentlichung des Beitrags.

+++

Bildquelle:  En Dialogue

+++

KenFM bemüht sich um ein breites Meinungsspektrum. Meinungsartikel und Gastbeiträge müssen nicht die Sichtweise der Redaktion widerspiegeln.

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/

+++

Jetzt KenFM unterstützen: https://www.patreon.com/KenFMde

+++

Dir gefällt unser Programm?

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: