PRESSEMITTEILUNG Querdenken-711: Stellungnahme zur Berichterstattung der BILD-Zeitung | KenFM.de

pressemitteilung-querdenken-711:-stellungnahme-zur-berichterstattung-der-bild-zeitung-|-kenfm.de

09-03-21 11:14:00,

Stellungnahme zur Berichterstattung der BILD-Zeitung vom 06.03.2021 durch Nico Nölken

Stuttgart/08.03.2021 Am 06.03.2021 um 15.34 Uhr berichtete die BILD-Zeitung über eine Querdenken-Demonstration in Hamm, bei der 60 Demonstranten teilnahmen. Es handelte sich bei dieser Demonstration um eine Querdenken-Demo zur Wiederherstellung unserer Grundrechte.

Die BILD-Zeitung skandalisierte die Demonstration mit der Überschrift „Mordfantasien bei „Querdenker“-Demo in Hamm: Die Leute müssen eliminiert werden“. Herr Nölken skandalisierte eine Aussage von einem der Redner namens Artur Helios. Dieser äußerte sich zu seinen Erlebnissen mit einigen Polizeibeamten, wie beispielsweise durch Übergriffigkeiten bei schikanösen und erniedrigenden Leibesvisitationen, insbesondere im Geschlechtsbereich.

Die vollständige Pressemitteilung gibt es hier als PDF zum Download.

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/

+++

KenFM unterstützen mit FLATTR: http://bit.ly/KenFM-Flattr

+++

Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

Bitcoin-Account: https://commerce.coinbase.com/checkout/1edba334-ba63-4a88-bfc3-d6a3071efcc8

Veröffentlicht am: 9. März 2021

Anzahl Kommentare: noch keine

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: