USA: Die mediale “4. Welle” ist da | www.konjunktion.info

usa:-die-mediale-“4-welle”-ist-da-|-wwwkonjunktion.info

01-04-21 12:01:00,

1. April 2021

· 257 Aufrufe

Welle - Bildquelle: Pixabay / dimitrisvetsikas1969; Pixabay License

Welle – Bildquelle: Pixabay / dimitrisvetsikas1969; Pixabay License

Während sich Deutschland nach dem offiziellen Narrativ der Politik und der Hochleistungspresse aktuell in der 3. Welle dieser Plandemie befindet, Frankreich in den knallharten Lockdown übergeht und in Belgien und Österreich erste Gerichte die Maßnahmen kippen bzw. als verfassungswidrig befinden, befinden sich die USA laut der dort ausgegebenen Propaganda bereits in den 4. Welle. Wobei sich nicht nur dort die meisten Menschen die Frage stellen dürften: wo war die erste, zweite oder dritte?

Angst und Panik und ein Leben in Angst und Schrecken, bleiben nach wie vor das gesetzte Mittel der Wahl der Medien und der Politdarsteller – auch wenn eine “Welle” von angeblichen “Infektionen” nicht in Einklang mit einer einer “Krankheit” zu bringen sind, die eine Überlebensrate von 99,98% hat. Und trotzdem entblödet sich die Hochleistungspresse nach wie vor nicht das Narrativ einer “dritten bzw. vierten Welle” zu propagieren. Entblöden auch deshalb, weil die “letzte Rettung, Patrone oder was auch immer Karl Lauterbach gerade in petto hat” von angeblich 146 Millionen Dosen des experimentellen Gentherapeutikums allein in den USA offensichtlich keine “Wirkung einer Immunisierung” zeigt. Vielmehr verdichten sich die Anzeichen dafür, dass der gespritzte Giftcocktail zu einer “1. Welle der Impfnebenwirkungen bis hin zum Tod” führt:

Impfnebenwirkungen - Bildquelle: https://2020news.de

Impfnebenwirkungen – Bildquelle: https://2020news.de

Laut der Daten des RKI-Pendants in den USA, dem Centers for Disease Control and Prevention (CDC), wurden durchschnittlich 65.000 neue Positivgetestete in den letzten sieben Tagen gemeldet. Vor zwei Wochen habe die Tagesrate bei etwa 10.000 Meldungen gelegen, so ein Bericht von The Hill. Dass diese Zahlen keinerlei Bezug zur Realität haben, kommt immer mehr in der Mitte der Gesellschaft an. Ein Fakt, um den auch die Politik und deren Auftraggeber wissen.

Das Narrativ der “Wellen” bleibt das wichtigste “Argument”, wobei sich die Hochleistungspresse immer mehr in ihren eigenen Artikeln widerspricht:

Diese Zahlen liegen weit unter dem Januar-Höhepunkt der dritten Infektionswelle, als eine Viertelmillion Menschen pro Tag positiv auf das Virus getestet wurden. – The Hill

(Those figures are well below the January apex of the third wave of infections when a quarter-million people a day were testing positive for the virus.

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: