CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen | UNSER MITTELEUROPA

cia-neurobiologie-experte-uber-die-steuerung-des-menschlichen-gehirns-mittels-rna-impfstoffen-|-unser-mitteleuropa

07-05-21 09:17:00, Dr. Charles Morgan · Bildquelle: MPI Der Einsatz von RNA-Impf­stoffen zur Steue­rung des mensch­li­chen Gehirns, erklärt von einem CIA-Neuro­bio­logie-Experten auf einer Konfe­renz an der Mili­tär­aka­demie West Point

Der unab­hän­gige Jour­na­list Guy Bouli­anne hat eine sehr wich­tige Infor­ma­tion über die Möglich­keit der Verwen­dung von RNA-Impf­stoffen zur Mani­pu­la­tion unserer Gehirne ausge­graben. Diese Hypo­these stammt nicht von einem groß­spre­che­ri­schen Verschwö­rungs­theo­re­tiker: Es war ein CIA-Neuro­bio­logie-Experte, der sie an der Mili­tär­aka­demie West Point vorstellte.

Am 13. Juni 2018 hielt Dr. Charles Morgan, ein Experte für Neuro­bio­logie von der Yale Univer­sity, der DARPA und der CIA, einen Vortrag vor Studenten an der Mili­tär­aka­demie West Point (USMA). Er sprach über die Fähig­keit, die DNA für Zwecke der Gedan­ken­kon­trolle zu verän­dern. [1] Dr. Morgan zeigt und erklärt den Elite­schü­lern des US-Mili­tärs, wie die unter den Akro­nymen CRISPR (Clus­tered Regu­larly Spaced Short Palin­dromic Repeats) und DREADDS (Desi­gner Receptor Exclu­si­vely Acti­vated by Desi­gner Drugs) bekannten Tech­no­lo­gien alles „desi­gnen“ können.

Dr. Morgan zeigt, wie DREADDS in die mensch­liche DNA „infun­diert“ werden können, um unser Verhalten zu kontrol­lieren. Diese Desi­gner-Rezep­toren, die ausschließ­lich durch Desi­gner-Drogen akti­viert werden, können neue Zellen erzeugen. Sie können bei ihren Probanden neue Erin­ne­rungen und Verhal­tens­weisen erzeugen. Sie können damit auch Ihr Gedächtnis löschen oder sogar verän­dern. Die CRISPR-Tech­no­logie kann einge­setzt werden, um durch DNA-Editing nur bestimmte Rassen von Menschen zu töten.

Dr. Morgan erzählt Studenten der Modern War Univer­sity in West Point, dass „die Tech­no­logie namens CRISPR eine Reihe von Dingen sofort verfügbar macht … Man kann alles entwerfen. Sie können ein einzelnes Ding entwerfen, das nur einen töten würde. Was Sie tun, wenn Sie Plas­mide erstellen und sie in Zellen einbringen, sendet es ein Signal und sagt, welcher Teil der DNA sich entrollen, entfalten und ein Produkt produ­zieren soll. Das ist die Zukunft der Medizin.“

Dr. Morgan fragt: „Was könnte man mit dieser Tech­no­logie machen, wenn man im Sicher­heits- und Geheim­dienst­be­reich tätig wäre?“. Die Zellen „können für bestimmte Akti­vi­täten und Zwecke ausge­legt werden. Sie können stra­te­gisch plat­ziert werden. Sie können aus der Ferne gesteuert werden. Diese Zell­steue­rungen können also „Dinge in den Gehirnen anderer Leute akti­vieren lassen“.

Im Jahr 2011 schien die Tech­no­logie auf zellu­lärer Ebene „die program­mierte Liefe­rung von Infor­ma­tionen auf Abruf“ zu steuern. Im Jahr 2018 war die Macht,

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: