Cyber Polygon: Wird das nächste Planspiel des Establishments zu einer weiteren “passenden” Katastrophe führen? | www.konjunktion.info

cyber-polygon:-wird-das-nachste-planspiel-des-establishments-zu-einer-weiteren-“passenden”-katastrophe-fuhren?-|-wwwkonjunktion.info

04-06-21 02:29:00,

Veröffentlicht 4. Juni 2021 · 201 Aufrufe

Cyper Polygon - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt https://2020.cyberpolygon.com

Cyper Polygon – Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt https://2020.cyberpolygon.com

Im April veröffentlichte ich einen Artikel mit dem Titel Große Neustart: Warum das Establishment eine weitere Krise benötigt. Darin stellte ich einen seltsamen Trend fest, den viele von uns in den freien Medien im Laufe der Jahre bemerkt haben. Fast jede größere von Menschen verursachte Katastrophe in den USA und in vielen anderen Teilen der Welt in den letzten paar Jahrzehnten wurde von einer Übung seitens einer Regierung oder globalistischen Strukturen vorweg genommen. Diese Übungen und Kriegsspiele neigen dazu, genau die Katastrophe zu imitieren, die schließlich nur Tage oder Wochen später, manchmal sogar taggleich (Stichwort 9/11), zur Realität werden würde.

Die Plandemie ist und war davon keine Ausnahme.

Ich habe in verschiedenen Artikel speziell auf den bizarren “Zufall” der Übung Event 201 des Weltwirtschaftsforums hingewiesen, ein von Bill Gates und der Johns Hopkins University mitfinanziertes Planspiel, das im Oktober 2019 stattfand. Event 201 simulierte eine globale neuartige zoonotische Coronavirus-Pandemie (angeblich von Fledermäusen auf Menschen übertragen), die eine globale Abriegelungsreaktion “erforderte”. Nur zwei Monate später wurde aus der Übung Realität. Fast jeder Aspekt der späteren Plandemie hat sich genau so abgespielt, wie es während der Übung Event 201 geübt wurde.

Ein sehr beunruhigendes und wichtiges Element der Reaktion (sowohl in der Übung als auch dann in der Plandemie) war die koordinierte Zensur und die Unterdrückungskampagnen der Big-Tech-Plattformen von YouTube bis Facebook und Twitter. Diese Kampagnen haben versucht, alle Fakten, Daten und Meinungen zu untergraben oder zu zerstören, die dem Regierungsnarrativ über “Covid-19” zuwiderlaufen, selbst wenn das offizielle Narrativ oder Teile davon über “Covid-19” am Ende völlig falsch sind. Die Strategie wurde während des Event 201 detailliert beschrieben und sie wurde mit extremer Effizienz unter vermeintlich unbeteiligten Unternehmen und Regierungen auf der ganzen Welt ausgeführt. Es ist fast so, als ob sie WUSSTEN, dass eine “Coronavirus-Pandemie” bevorstand, und sie hatten ALLES im Voraus bereitgestellt, um die öffentliche Reaktion zu kontrollieren.

Lassen Sie uns hier eindeutig sein: das Weltwirtschaftsforum und ihre globalistischen Partner waren die Hauptprofiteure während der Plandemie.

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: