Die Kämpfe des TV-Doktors | KenFM.de

die-kampfe-des-tv-doktors-|-kenfm.de

06-06-21 09:59:00,

namens Eckart von Hirschhausen, der die Agenden der Eliten bewirbt.

Agenden der Eliten werden unter anderem beim Weltwirtschaftsforum von Davos (WEF) geplant. Hier treffen politische Entscheider die superreichen “Weltverbesserer” — reich geworden auf Kosten anderer —, um deren Geschäftsmodelle, die geeignet sind, deren Reichtum weiter zu mehren, in praktisches Handeln umzusetzen. Dafür wurden die Spitzenpolitiker der westlichen Hemisphäre in jahrzehntelanger, zäher Arbeit reif gemacht.

All das wird in deren Selbstbetrug eingehüllt, der Missionen vorgaukelt, die zum Wohle der ganzen Menschheit umgesetzt werden müssten. Was aber hat das mit Eckart von Hirschhausen zu tun? Der immer freundlich lächelnde TV-Arzt machte mich stutzig, als er dem Paniktreiber “Karl Lauterbach, der sich wirklich exzellent mit den aktuellen Studien auskennt” seine Bewunderung zollte (1). Das ist insofern richtig, als Lauterbach sich in Studien, die seine Angstpsychose pflegen, tatsächlich ganz hervorragend auskennt. Der wissenschaftliche Gehalt dieser Arbeiten in Bezug auf die Herausforderung einer realen oder angenommenen Pandemie ist allerdings mehr als zweifelhaft.

Dass nun Hirschhausen Lauterbach so in den Himmel hob, ließ vermuten, dass er dessen emotionaler Bruder im Geiste sein könnte. Das wiederum ermutigte zur tieferen Recherche. Und siehe da: Ähnlich wie Lauterbach und der Virologe Christian Drosten ist auch Eckart von Hirschhausen ganz tief in die hohe, verheerende Pandemiepolitik der Regierenden in diesem Land verstrickt. Dabei wächst der Mann seit einigen Jahren in eine Rolle hinein, die ihn hoch geeignet erscheinen lässt, das Vorantreiben von zwei sorgfältig vorbereiteten, nur scheinbar schicksalhaften Krisen an das ihn verehrende Publikum zu verkaufen.

Die zwei Krisen erfordern den “Kampf gegen das Virus” wie auch den “Kampf gegen die Klimaerwärmung”. Beide Krisen sind dem WEF, dem World Economic Forum von Davos ans Herz gewachsen (2, 3). Für die Reichsten der Reichen eröffnen sie ungeheure Gewinnmöglichkeiten und für die “Gottgleichen”, die Globalisten, das Herumspielen mit den Gesellschaften unseres Globus. In beiden Schlachten spielt Eckart von Hirschhausen eine Rolle — wahrscheinlich ohne sich dessen bewusst zu sein.

Beginnen wir mit der “Pandemiebekämpfung” — in Anführungsstrichen gesetzt, weil ich eine wirkliche Pandemiebekämpfung an nicht einem Tag seit Ausrufen durch die WHO erkennen konnte. Doch viele Menschen glauben sowohl an die Pandemie als auch deren Bekämpfung und nicht wenige gehen in der Bekämpfung,

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: