Die geheime Geschichte vom Klimagretel – oder: Dies ist kein Märchen, sondern ein Totsachenbericht

die-geheime-geschichte-vom-klimagretel-–-oder:-dies-ist-kein-marchen,-sondern-ein-totsachenbericht

08-06-21 08:55:00,

Klimahänsel und Klimagretel verirrten sich mal in den Wald.

Dort erblickten sie eine Blockhütte, aus deren Schornstein es nur so qualmte. Ihre obligatorisch mitgeführte Wärmebildkamera lieferte den Beweis: Die Hütte war unzureichend gedämmt, weshalb der Ofen stark befeuert werden mußte, was immense Emissionen zur Folge hatte.

Pflichtbewußt klopften sie an der Türe, die von einem alten Kräuterweiblein geöffnet wurde. Ihr Ersuchen nach Aushändigung eines Energieausweises wurde mit einem Kopfschütteln verneint.

Sogleich zückten sie ihren obligatorisch mitgeführten Klimagrill, um die Klimatötungsstelle zu alarmieren. Alsbald brausten Klimasanitöter heran.

Nach jeweiligem Verneinen durch Kopfschütteln, ob das alte Kräuterweiblein denn bei Behörden gemeldet und die Hütte ordnungsgemäß an die örtliche Kanalisation angeschlossen sei, sowie Grundsteuer und Schornsteinfegerkosten entrichtet würden, kam kurzerhand die langärmelige Pflichtjacke zum Einsatz mit nachfolgender Deportation ins nächstgelegene Seelenvernichtungslager.

Dort erhielt das alte Kräuterweiblein statt der gewohnten Wildkräuter und Pilze vom Wegesrand nun viele, viele bunte Smarties.

Ihre Hütte wurde alsbald abgerissen und auf dem zubetonierten und mit pflegeleichtem Kunstrasen verzierten, sowie weiträumig von Bäumen befreiten Gelände steht nun ein Nullenergie-Seniorenheim, auf dem ein schnuckeliger 5G-Mast prangt.

Und wenn es nicht pflichtverstorben worden ist, so ist das alte Kräuterweiblein noch heute ein lallendes und sabberndes Etwas.

Mit dieser Aufforstungsaktion des globalen Antennenwalds haben Klimahänsel und Klimagretel einen gelungenen Beitrag zur Nachhaltigkeit geleistet in Form von nachhaltiger Zerstörung der Natur.

Zitat No_NWO: „Meinerseits wäre da nur „Extremgutmensch“ beizusteuern, eventuell noch „Klimatrottel“. Aber ist ja ungefähr dasselbe.“

Ich nenne sie „Klimaschwandelnde Tote“


Autor: ESM

Bewerten:Verbreite diesen Artikel weiter per:

Gefällt mir:Gefällt mir Wird geladen… Ähnliche Beiträge  » Lees verder

%d bloggers liken dit: