Cyber Polygon: Fastly’s Ausfall als weiteres Warnzeichen für das, was kommen kann? | www.konjunktion.info

cyber-polygon:-fastly’s-ausfall-als-weiteres-warnzeichen-fur-das,-was-kommen-kann?-|-wwwkonjunktion.info

10-06-21 12:33:00,

10. Juni 2021 · 121 Aufrufe

Cyberattacke - Bildquelle: Pixabay / xresch; Pixabay License

Cyberattacke – Bildquelle: Pixabay / xresch; Pixabay License

Am Morgen des 8. Juni waren für eine Stunde Dutzende der meistbesuchten Websites der Welt offline. Betroffen waren unter anderem Amazon, Reddit, PayPal und Spotify, aber auch der Guardian, die New York Times und die britische Regierungswebsite gov.uk. Zusammen bedienen diese Websites Hunderte von Millionen von Nutzern.

Das Problem wurde schnell zu Fastly zurückverfolgt, einem Cloud-Computing-Unternehmen, das ein Content-Delivery-Netzwerk für die betroffenen Websites anbietet. Ein Content-Delivery-Netzwerk ist ein System von Computern oder Servern, die Kopien von Daten an verschiedenen Punkten eines Netzwerks bereithalten. Wenn es ausfällt, können die von ihm unterstützten Websites ihre Daten nicht abrufen und sind gezwungen, offline zu gehen.

Der Ausfall des Content-Delivery-Netwerks von Fastly scheint durch einen internen Softwarefehler verursacht worden zu sein, der von einem der Kunden ausgelöst wurde. So die offizielle Analyse. Obwohl der Fehler innerhalb einer Stunde behoben war, wird geschätzt, dass der Ausfall Fastly‘s Kunden weltweit Hunderte von Millionen US-Dollar gekostet hat.

Dieser Fall verdeutlicht die Anfälligkeit eines Internets, das über immer weniger Kanäle und Knotenpunkte geleitet wird. Wenn einer dieser Hauptkanäle ausfällt, was als “Single Point of Failure (einzelner Fehlerpunkt)” bezeichnet wird, sind die Folgen dramatisch und unglaublich kostspielig.

Dies ist auch den Cyberkriminellen nicht entgangen, die wissen, dass ein einziger gezielter Hack eine Reihe von Unternehmen gleichzeitig zum Einsturz bringen oder aushebeln kann. Eigentlich wäre es dringend notwendig, diese Schwachstelle zu beseitigen, wenn eine globale Internet-Kernschmelze vermieden werden soll. Dann vielleicht durch kriminelle Strukturen oder durch eine gezielte Sabotage durch illustre Kreise (Stichwort Cyber Polygon) und nicht durch einen fehlerhaften Code verursacht.

Die Warnzeichen

In Anbetracht der Tatsache, dass der Ausfall von Fastly kurz nach dem Ransomware-Angriff auf die Colonial-Ölpipeline in den USA erfolgte, spekulierten Experten zunächst, dass der Ausfall durch einen Cyberangriff verursacht worden sein könnte.

Es ist leicht zu erkennen, warum. Auf der Grundlage einer Analyse von mehr als 4.000 Ransomware-Attacken haben Untersuchungen ergeben,

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: