Große Neustart: Es bedarf einer “neuen, medialen Ablenkungssau” | www.konjunktion.info

grose-neustart:-es-bedarf-einer-“neuen,-medialen-ablenkungssau”-|-wwwkonjunktion.info

15-06-21 08:43:00,

15. Juni 2021 · 117 Aufrufe

Neustart - Bildquelle: Pixabay / TBIT; Pixabay License

Neustart – Bildquelle: Pixabay / TBIT; Pixabay License

Russland hatte Mitte April alle ausländischen Arbeitsmigranten aufgefordert, bis zum heutigen 15. Juni Russland zu verlassen. Ein seltsames Vorgehen, da Russland mit einem Arbeitskräftemangel kämpft und gerade die Post-Sowjetstaaten Asiens als “Arbeitskraftquelle” nutzt, um diesem Mangel zu begegnen. Warum will Moskau sie nach Hause schicken?

Fast zeitgleich (Ende April) hat Washington US-Amerikaner, die in Russland leben, aufgefordert, nach Hause zu kommen. Und zwar bis zum 15. Juni – wenn irgendwie möglich. Eine Begründung hierfür ist nirgends zu finden, was mehrere Fragen impliziert:

Warum werden die Gastarbeiter in Russland aufgefordert das Land zu verlassen und warum sollen US-Bürger ebenfalls aus Russland abreisen? Und warum werden keine Visa mehr für Russland für US-Amerikaner ausgestellt?

US Embassy Aufforderung - Bildquelle: Screenshot Ausschnitt US Embassy

US Embassy Aufforderung – Bildquelle: Screenshot Ausschnitt US Embassy

Blicken wir auf unser Gesellschafts- und Wirtschaftssystem, dann ist für viele das Schlimmste, das passieren kann, eine Depression oder ein massiver Börsencrash. Was viele jedoch nicht auf dem Schirm haben, ist ein gezielt provozierter, offener Konflikt der Großmächte. Nicht irgendwo als Stellvertreterkrieg in Afghanistan oder im Irak. Dabei wäre ein solcher offen geführter – dazu gehören aber auch die versteckt durchgeführten Dinge wie Cyberangriffe – Dritter Weltkrieg das Schlimmste, was passieren könnte.

Die Entwicklungen in letzter Zeit, von den Fauci-E-Mails bis hin zu der weltweit offenen Einführung von faschistischen Methoden/Regimen im Zuge der Plandemie, sind sehr beunruhigend. Aber noch sind sie nur eine Art Oberflächenrauschen. Die oben aufgeführten Aufforderungen Moskaus und Washingtons sowie das lauter werdende Säbelrasseln gegenüber China – für mich alles Teil der Agenda – bereiten gerade den Weg des nächsten Wegabschnitts. Dazu gehören auch die zunehmenden Hackerangriffe der letzten Wochen (Stichwort Cyber Polygon). Ein Konflikt des Westens mit Russland und China als weiterer Baustein des Großen Neustarts? Wäre das denkbar? Seit Jahren schreibe ich über das falsche Ost-West-Paradigma und der gezielten Nutzung dieses Paradigmas, obwohl die Eliten sowohl im Westen als auch Osten ähnliche Interessen verfolgen.

Was könnte einen offen Konflikt, aber gesteuerten und gezielt eingesetzten Konflikt auslösen? Die “Labortheorie”? Eine False Flag-Operation? Ich weiß es nicht. Aber als die USA sich in den Nixon-Tagen mit Mao zusammentaten,

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: