Der Fall Nathalie: Journalist Balz Bruder ermordet?

der-fall-nathalie:-journalist-balz-bruder-ermordet?

14-07-21 03:02:00,

pts20210712027 Medien/Kommunikation

Satanisch-ritueller Kindesmissbrauch – “Victims Mission” berichtet aus der Schweiz

Basel/Solothurn/Dornach (pts027/12.07.2021/15:15) – Balz Bruder ist tot. Den Hinterbliebenen, Verwandten, Freunden und Kollegen gilt unser aller aufrichtiges Mitgefühl. Er erfüllte seinen Beruf als Journalist mit Begeisterung, Scharfsinn und Mut. Er hat die heissen Themen aufgegriffen. Dafür wird er weit über die Schweizer Grenzen hinaus verehrt und bewundert. Balz Bruder hat für die Wahrheit gefochten. Die Wahrheit, die bestimmte Kreise vertuschen wollen. Im Zenit seines Lebens starb er unter mysteriösen Umständen.

1. Die Medien berichten zurückhaltend:

7.7.2021: Die “Solothurner Zeitung” titelt: “Balz Bruder unerwartet verstorben”:
https://www.solothurnerzeitung.ch/aargau/kanton-aargau/in-eigener-sache-balz-bruder-unerwartet-verstorben-ld.2160991

“Blick” schreibt: “Chefredaktor der ‘Solothurner Zeitung’ tot aufgefunden”:
https://www.blick.ch/schweiz/mittelland/trauer-um-balz-bruder-53-chefredaktor-der-solothurner-zeitung-tot-aufgefunden-id16658896.html

Die “Neue Zürcher Zeitung” druckt: “Der Journalist Balz Bruder ist tot. Der Chefredaktor von ‘Solothurner Zeitung’, ‘Oltner Tagblatt’ und ‘Grenchner Tagblatt’ ist diese Woche unerwartet verstorben”:
https://www.nzz.ch/schweiz/journalist-balz-bruder-unerwartet-verstorben-ld.1634406?reduced=true

Weitere Berichte:
https://www.nau.ch/ort/solothurn/chefredaktor-der-solothurner-zeitung-gestorben-65960519
https://www.persoenlich.com/medien/balz-bruder-unerwartet-verstorben
https://www.argoviatoday.ch/aargau-solothurn/chefredaktor-der-solothurner-zeitung-gestorben-142825150
http://www.kleinreport.ch/news/chefredaktor-der-solothurner-zeitung-unerwartet-verstorben-97412/

Am 9.7.2021 deutet die “Weltwoche daily” erste Fragen an: “Der Tod des Chefredaktors der Solothurner Zeitung, Balz Bruder, wirft die Frage nach der Unabhängigkeit der Medien auf … ‘Unerwartet verstorben’, so umschreiben die Medien die aussergewöhnliche Todesursache mit Polizeieinsatz von Balz Bruder …”:
https://www.weltwoche-daily.ch/beitrag/der-unerwartete-tod-des-chefredaktors-der-solothurner-zeitung-balz-bruder-wirft-die-frage-nach-der-unabhaengigkeit-der-medien-auf/

Am 10.7.2021 veröffentlicht die Solothurner Zeitung einen Nachruf:
https://www.solothurnerzeitung.ch/solothurn/kanton-solothurn/nachruf-ein-schnellschreiber-mit-grosser-schaffenskraft-ld.2162204
In diesem Nachruf ist zu lesen: “Balz Bruder: Ein Schnellschreiber mit grosser Schaffenskraft … ein begnadeter Journalist, ein talentierter Politberater, ein Mann, der die Menschen liebte und das Leben in all seinen Facetten genoss … Zuletzt sorgte Balz Bruder wegen seines Schaffens national für Schlagzeilen: Ende Mai unter dem Titel ‘Chefredaktor kritisiert Regierung – jetzt muss der Verleger antraben'”.

In diesem Nachruf fallen vor allem zwei Punkte auf:
1. Balz Bruder war ein durch und durch lebensbejahender Mensch, sodass aus jeder Zeile geschlossen werden kann, dass er nicht Suizid verübt hat.
2. Mit keinem Wort erwähnt wird eine mögliche Todesursache.

Im Artikel der “Basler Zeitung” ist ein Teil des Briefes des Solothurner Regierungsrats an Peter Wanner abgedruckt, Verleger und VR-Präsident von CH Media. Der Regierungsrat bekundet in diesem Brief seine “Mühe” mit der Berichterstattung Bruders zu diversen Themen,

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: