Israel: Ohne Auffrischungs-«Impfung» kein Zugang zum öffentlichen Leben

03-09-21 10: 30: 00,

Die dritte Dosis ist die Voraussetzung dafür, dass das Covid-Zertifikat weiterhin gültig bleibt. Auch in Kroatien und Österreich benötigen Touristen künftig eine dritte Dosis.

Veröffentlicht am 4. September 2021 von RL.

In Israel annullieren die Behörden inzwischen bereits «veraltete» Impfpässe. Die Regierung verlangt dort von Bürgern und Besuchern Booster-«Impfungen», um weiterhin keinen Einschränkungen unterworfen zu sein, wie LifeSiteNews berichtet.

Israelische Daten zeigten, dass die Wirksamkeit des Covid-19-Impfstoffs von Pfizer lediglich noch eine relative Risikoreduktion von 39 % aufweise. «Daher drängt die israelische Regierung ihre Bürger nun zu einer dritten Auffrischungs-‹Impfung› und erklärt, dass die Impfpässe von Personen, die nur zwei Versuchsimpfungen erhalten haben,

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: