CORONA-UNGEREIMTHEITEN ZUM NACHDENKEN

corona-ungereimtheiten-zum-nachdenken

11-09-21 10:17:00,

Wenn Aussagen, Handlungen und Maßnahmen während der Corona-Pandemie näher beleuchtet werden, tun sich etliche Fragen auf, die einen nachdenklich werden lassen …

ZU BEGINN DER PANDEMIE

1. Weshalb wurde zu Beginn einer weltweit drohenden Pandemie in Deutschland nicht sofort ein Expertenrat aus 20 bis 30 Virologen, Infektionsepidemiologen und Mikrobiologen gebildet, sondern allein Herrn Drosten als Experten vertraut, der bereits in der Vogel- und Schweinegrippe mit seinen Ansichten daneben lag?

2. Weshalb wurde zu Beginn der auf uns zurollenden „schlimmsten Pandemie aller Zeiten“ ein Obduktionsverbot angeordnet?

3. Weshalb hat weder der Staat noch das RKI ein Interesse daran gezeigt, im ersten aufgetretenen Hotspot in Deutschland (Heinsberg) intensivste Forschung und Aufarbeitung zu betreiben? PANDEMIE

4. Weshalb hat man niemals zwischen „an“ und „mit“ Corona Verstorbenen unterschieden? Wäre das nicht ein entscheidendes Merkmal für die Schwere der sogenannten Pandemie gewesen?

5. Woher kommt die evidenzbasierte Erkenntnis, dass ein PCR-Test eine Corona- Infektion anzeigen könnte?

6. Wie kann es sein, dass seit Beginn der Pandemie einem Testverfahren vertraut wird (PCR-Test), von dem der Erfinder selbst sagt, dass es nicht für diagnostische Zwecke geeignet ist und auch nicht zwischen COVID19-Viren und anderen Viren unterscheiden kann?

7. Weshalb wurde es im labortechnischen Auswertungsverfahren der PCR-Tests geduldet bzw. gefordert, dass diese Tests mit CT-Werten von deutlich über 30 durchgeführt werden, obwohl oberhalb von 24 keine Infektiosität anzunehmen ist und somit wissentlich falsch positive Ergebnisse herbeigeführt werden?

8. Weshalb wird eine epidemische Lage von nationaler Tragweite seit 18 Monaten in Deutschland aufrechterhalten, obwohl die Letalität (Tödlichkeit) von Covid19 bei rund 0,2 % liegt, bei unter 70-jährigen sogar nur 0,04 % (ähnlich der einer mittleren Grippewelle)?

9. Weshalb gibt es seit Beginn der Corona-Pandemie keine Influenza (Grippe) mehr, und zwar auch in Ländern ohne Maßnahmen?

10. Wie kann es sein, dass gesunde und symptomlose Menschen diskriminiert werden und eine Gefahr darstellen sollen?

11. Weshalb steigt die Zahl der Todesfälle erst seitdem geimpft wird und nicht seit Beginn der „Pandemie“?

12. Wie kann es sein, dass es bis heute weltweit niemandem gelungen ist, den Virus SarsCov2 zu isolieren und somit seine Existenz zu beweisen?

13. Weshalb hat die Pandemie in Ländern, die keine oder nur geringfügige Maßnahmen ergriffen haben,

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: