Der wahre Grund für das von der EU angestrebte Embargo gegen russisches Öl

der-wahre-grund-fur-das-von-der-eu-angestrebte-embargo-gegen-russisches-ol

12-05-22 10: 55: 00,

Von Tom Luongo: Er ist ein ehemaliger Forschungschemiker und österreichischer Ökonom, ist leitender Finanzredakteur bei Newsmax Media und Herausgeber von „Gold, Goats n‘ Guns“, einem monatlichen Newsletter, der über Patreon angeboten wird.

Es wird erwartet, dass die Europäische Union diese Woche ein vollständiges Einfuhrverbot für russisches Öl ankündigt. Ungarn droht in seinem ersten wirklichen Akt des Trotzes damit, sein Veto einzulegen; Deutschland hat nach einigem Hin und Her schließlich beschlossen, dass es ein solches Verbot überleben kann.

Angenommen, Ungarns Einwände werden letztendlich überwunden, sieht dies auf den ersten Blick wie ein weiteres energiepolitisches „Eigentor“ der fußballbesessenen Menschen aus. Die USA haben dieses Verbot bereits erlassen.

Da die europäische Industrie in hohem Maße von russischem Öl und Gas abhängig ist, wird die EU-Kommission gemeinhin für bockig und inkompetent gehalten.

Sind sie bockig? Ja. Inkompetent? Möglicherweise. Aber nur, wenn man in konventionellen Begriffen denkt,

 » Lees verder op Uncut-News.ch

%d bloggers liken dit: