Kann gealterter schwarzer Knoblauch den Blutdruck senken?

kann-gealterter-schwarzer-knoblauch-den-blutdruck-senken?

12-05-22 02: 34: 00,

Mercola.com

  • Gealterter schwarzer Knoblauch (ABG) in Verbindung mit einer Ernährungsumstellung senkte den diastolischen Blutdruck bei männlichen Teilnehmern, die eine moderate Hypercholesterinämie aufwiesen
  • Knoblauch ist auch dafür bekannt, dass er sich positiv auf Herz-Kreislauf- und Stoffwechselkrankheiten auswirkt, darunter Atherosklerose, Thrombose und Diabetes. Zwei Gramm frischer Knoblauch können den Plasmaspiegel von Stickstoffmonoxid erhöhen, das für eine normale Endothelfunktion erforderlich ist.
  • Bis zu 80 % des Insulins werden beim ersten Durchgang durch die Leber ausgeschieden, was die Blutzuckerkontrolle beeinträchtigt. Knoblauch kann dazu beitragen, die Menge des verfügbaren Insulins zu erhöhen, indem er einen Teil des First-Pass-Stoffwechsels verhindert.
  • Die schwefelorganischen Verbindungen im Knoblauch tragen zu seinen positiven Auswirkungen auf die Darmmikrobiota, das Gehirn und das Gedächtnis bei. Knoblauch hat antivirale und antibakterielle Eigenschaften und trägt dazu bei, das Risiko einiger Krebsarten, wie z. B. Brustkrebs, zu verringern.

Eine Studie hat ergeben,

 » Lees verder op Uncut-News.ch

%d bloggers liken dit: