Sieg statt Frieden

sieg-statt-frieden

, 1.jpg

Boris Roessler/dpa

Waffengeschäfte in der US-Exklave Ramstein Air Base: Ministerin Christine Lambrecht (SPD, l.) unter anderem mit Lloyd Austin, US-Verteidigungsminister (3. v. r.)

Immer deutlicher tritt er zutage: der Wille Washingtons, den Krieg in der Ukraine zu einem Sieg der »freien Welt« gegen Russland zu führen. Dazu berief US-Verteidigungsminister Lloyd Austin am Dienstag Minister aus 40 Staaten auf die Ramstein Air Base – Ausgangspunkt für den US-Drohnenkrieg und Kommandoquartier der NATO in Rheinland-Pfalz. »Wir sind hier, um der Ukraine zu helfen, den Kampf gegen Russlands ungerechte Invasion zu gewinnen und die Verteidigung der Ukraine für die Herausforderungen von morgen aufzubauen«, so Austin. Bei der Pressekonferenz am Montag nach seinem Besuch in Kiew mit US-Außenminister Antony Blinken, war ihm noch ein Freudscher Versprecher unterlaufen: »Wir … sie können gewinnen, wenn sie die richtige Ausrüstung und die richtige Unterstützung haben.« Dafür sollte nun beim gemeinsamen Treffen gesorgt werden – und Berlin lieferte.

 » Lees verder

%d bloggers liken dit: