Klima-„Marshallplan“ – U.N. schließt sich dem Aufruf des WEF an, die Nutzung von Öl, Gas und Kohle zu beenden

klima-„marshallplan“-–-un.-schliest-sich-dem-aufruf-des-wef-an,-die-nutzung-von-ol,-gas-und-kohle-zu-beenden

19-05-22 01:49:00,

Breitbard.com: Der Chef der Vereinten Nationen, Antonio Guterres, forderte am Mittwoch ein Ende der Nutzung von Öl, Gas und Kohle zugunsten erneuerbarer Energiequellen als Teil eines selbst bezeichneten globalen Klima-Marshall-Plans.

Der erfahrene portugiesische Sozialist äußerte sich vor dem bevorstehenden Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums (WEF) im schweizerischen Davos, das bereits seine eigene Forderung nach einem Netto-Null-Ausstoß an Kohlenstoffemissionen durch eine verstärkte Nutzung von Solar- und Windenergiequellen ohne Verzögerung erhoben hat.

Um einen katastrophalen Klimawandel zu vermeiden, muss die Menschheit „die Verschmutzung durch fossile Brennstoffe beenden und den Übergang zu erneuerbaren Energien beschleunigen, bevor wir unser einziges Zuhause verbrennen“, sagte Guterres in seinen vorab aufgezeichneten Bemerkungen, die zeitlich mit der Veröffentlichung eines wichtigen UN-Klimaberichts zusammenfallen, wie AFP berichtet.

Erneuerbare Technologien sollten als frei verfügbare „globale öffentliche Güter“ behandelt werden, die nicht durch geistiges Eigentum eingeschränkt werden, fügte er hinzu.

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen forderte auch ein Ende der Subventionen für fossile Brennstoffe in Höhe von etwa einer halben Billion Dollar, von denen etwa zwei Drittel an die Verbraucher und der Rest direkt an die Industrie gehen, um die Verbrauchergewohnheiten zu ändern.

„Jede Minute eines jeden Tages erhalten Kohle, Öl und Gas rund 11 Millionen Dollar an Subventionen“, sagte Guterres.

„Während die Menschen unter den hohen Preisen an den Zapfsäulen leiden, scheffelt die Öl- und Gasindustrie auf einem verzerrten Markt Milliarden“, fügte er hinzu. „Dieser Skandal muss aufhören.“

Das WEF hat seinerseits einen 10-Punkte-Plan der Internationalen Energieagentur (IEA) veröffentlicht,

 » Lees verder op Uncut-News.ch

%d bloggers liken dit: