Climate TRACE: Ein Rahmenwerk für ESG-Initiativen und für ein Sozial- und Klimakreditsystem

10-06-22 09:25:00,

Veröffentlicht 10. Juni 2022 · 144 Aufrufe

Climate Trace - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt climatetrace.org

Climate Trace – Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt climatetrace.org

Im Nachfolgenden eine Übersetzung des Artikels Climate TRACE: A Framework for ESG Initiatives and Social & Climate Credit System von Corey’s Digs, der aufzeigt mit welchen Mitteln die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) ihre Agenda der “Nachhaltigkeit” und der Sozialkreditsysteme implementieren wollen. Auch wenn der Artikel lang ist, empfehle ich sich intensiv damit zu beschäftigen und zudem die angeführten Quellen zu besuchen.

Bei seinem Auftritt auf der Jahrestagung 2022 des Weltwirtschaftsforums nutzte der “Klimaschützer” Al Gore die Gelegenheit, einmal mehr für Climate TRACE zu werben, eine Koalition, die vom ehemaligen Vizepräsidenten und ehemaligen Google-Vorstandsvorsitzenden Eric Schmidt unterstützt wird. Auf eine Bemerkung der WEF-Podiumsteilnehmerin Lea Wermelin über die Verantwortung der Regierungen, strukturelle Veränderungen in unserer Wirtschaft vorzunehmen, um den Klimawandel zu bekämpfen, antwortete Gore:

Ich habe gute Nachrichten an dieser Front. Wir sind dabei, in ein Zeitalter radikaler Transparenz einzutreten. Ich gehöre zu denjenigen, die eine neue Koalition mit dem Namen “Climate TRACE” gegründet haben… Tracking Real-time Atmospheric Carbon Emissions. Es handelt sich um einen Zusammenschluss von Technologieunternehmen für Künstliche Intelligenz, Nichtregierungsorganisationen und Universitäten, die Daten von 300 bestehenden Satelliten aus mehreren Ländern, boden-, see- und luftgestützte Zensoren sowie Internetdatenströme nutzen, um mithilfe von maschinellem Lernen Algorithmen für jeden einzelnen Teilsektor der Wirtschaft zu erstellen.

 » Lees verder op de site ‘Konjunktion’…

%d bloggers liken dit: