Dude Webblog:ㅤKulturausflug – oder „Geistes-Anbau: Der Anbau der Sprache, der Künste und Wissenschaften“

dude-webblog:ㅤkulturausflug-–-oder-„geistes-anbau:-der-anbau-der-sprache,-der-kunste-und-wissenschaften“

20-06-22 07:33:00,

Der nachfolgende Artikel „Kulturausflug“ stammt in seiner Grundlegung aus dem Jahr 2017.
Ich hatte noch etwas mehr damit vor (und durchaus noch einiges dazu in petto), doch musste zunächst der ebenfalls schon länger (2016) angedachte „Findelgarten“1 gegründet und sodann beackert werden, was ich bis heute nicht wirklich geschafft habe. Erste An-Sätze davon finden sich in der Sumpfgeschicht, welchselbige seit einigen Wochen nun nahezu fertig verfasst ausgestellt wurde. In dieser Sumpfgeschicht finden wir dann auch die nachfolgenden Passagen, die ich hier als „Kulturausflug“ betitele – und dieses Stücklein muß jetzt unbedingt raus.
Denn das Thema dringt nun durch, und zwar vom Grund und Boden auf, versucht es zumindest; wird aber von den Kultur-Wächtern, eben den Kulturbeauftragten, wie auch vielen Kulturschaffenden gleich mit dem ideologischen Billigparfüm besprüht, damit es bloß nach deren intellektuellen Ausdünstungen riechend in den eigentllich sonst für alles Geistreiche sehr empfangsbereiten Äther steigt!
Die Kultur wird dem Transhumanisten-Müll schleichend angeglichen; und zwar auch der Begriff derselben, denn in der Sprache herumzuwursten, dazu vermeinen sie ja berechtigt (gar hochgradig beauftragt) zu sein, ganz im Sinne des neuen Menschen und seinem Wohlsein, was selbstverständlich schlicht gelogen ist. Es verwundert daher auch nicht, daß der „Deutsche Kulturrat“, zumindest der Geschäftsführer Olaf Zimmermann, für eine Impfpflicht und eine strenge 2G-Regelung ist; jedenfalls war das noch im November 2021 so. Beziehungsweise schon im November, wie die Zeitung Junge Freiheit seinerzeit berichtete.2
Aus diesem Grunde ist es allerhöchste Zeit, sich der Kultur in ihrem eigentlichen Sinne,

 » Lees verder op Dude Webblog

%d bloggers liken dit: