Dude Webblog:ㅤKONTRAINDIZIERT: Covid-Impfung von Kindern völlig unnötig, gefährlich. Robert Kennedy: Juristischer Schlupfwinkel der Staaten, um Entschädigungen zu meiden

dude-webblog:ㅤkontraindiziert:-covid-impfung-von-kindern-vollig-unnotig,-gefahrlich.-robert-kennedy:-juristischer-schlupfwinkel-der-staaten,-um-entschadigungen-zu-meiden

16-09-22 04:13:00,

In Deutschland bietet das RKI seit einem Monat Kindern im Alter von 5-11 Jahren 4 Covid-Impfungen an!!

Lesen Sie um ihres Kindes willen das Folgende,  bevor Sie solche vererbliche Gentherapie-Experimente an Ihrem Kind zulassen

Pfizers und Modernas „Covid“-Booster „Vakzine“ haben nun   Notzulassung bekommen – ohne an einem einzigen Menschen getestet worden zu sein

Im August 2021 wurden Pfizers Und Modernas „Covid-Vakzine“ von der FDA voll zugelassen.

Dabei entstand aber ein Problem: Im unteren Video Erzählt Robert F. Kennedy Jr. man könne die Pharmafirmen nicht vor Gericht verklagen, solange die Vakzine nicht voll anerkannt sind. Das könne man aber, wenn sie voll anerkant seien.

Also haben die Pharmafirmen/die Staaten nun in Anbetracht der kolossalen Vakzinnebenwirkungszahlen ein Problem: Ihnen stehen laut Kennedy wegen der Vollanerkennung  enorme Entschädigungskosten ins Haus!

Das gelte aber nicht – auch nicht für Erwachsene – wenn diese „Vakzine“ für Kinder anerkannt sind!!

Nun ist das Problem wohl nicht für Pfizer und Moderna aktuell – denn sie haben Verträge, die sie von jeglicher Haftpflicht befreien. Nun schieben sie den Staaten den schwarzen Peter zu und beteuern ihre eigene Unschuld an den Impfverbrechen
Dafür haften nun die Staaten – und sie können in diesen krisenzeiten es gar nicht vekraften, diese unzähligen Entschädigungen auszuzahlen.

Also muss eine pfiffige Lösung her: Die Kinder impfen, öbwohl gar kein Bedarf besteht (siehe unten)

Sehen und hören Sie selbst Robert Kenney in  diesem Video.

 » Lees verder op Dude Webblog

%d bloggers liken dit: