Dude Webblog:ㅤ11. September: Der Revolverblitz-Beweis des Verbrechens der CIA und Mossads im Dienst der Weltregierung

dude-webblog:ㅤ11.-september:-der-revolverblitz-beweis-des-verbrechens-der-cia-und-mossads-im-dienst-der-weltregierung

19-09-22 10:12:00,

Es gibt unendlich viele offizielle Lügen, um die verbrecherische Wahrheit um den 11. September zu verbergen. Medien, Politiker und die Bevölkerungen glauben diesen Lügen und lassen sich von den Verbrechern dahinter weiterhin bei der Nase in der Arena herumführen.

DEN RAUCHENEDEN – ODER VIELMEHR BLITZENDEN – REVOLVERBEWEIS SIEHT MAN ABER IM UNTEREN VIDEO AN DER 13:23 MINUTEN MARKIERUNG DES VIDEOS:
AUS MEHREREN STOCKWERKEN MITTEN AUF EINEM ZWILLINGSTURM SCHIESSEN EXPLOSIONSBLITZE GLEICHZEITIG HERAUS

Die Explosionsblitze dauerten weniger als 1 Sekunde – und ich habe im Screenshot nur  kleine Rauchfahnen fangen können. Sehen Sie aber selbst im Video nach

Die Demolierungen am 11. September 2001 waren ein   CIA und Mossad-ausgeführter Job auf Befehl von Insidern – eine unglaubliche Verschwörung: Zunächst wurden primitive Schäfer aus Afghanistan ohne jegliche Ausbildung als Piloten von  Flugzeugen behauptet – sogar mit Namen benannt. Jedoch, grosse britische Zeitungen interviewten diese „Selbstmordpiloten“ in den Tagen nach dem 11. September!! Selbst FBI-Boss Robert Müller musste gestehen, man wisse nicht, welche Terroristen an Bord der Flugzeuge gewesen seien.

Architekten  und hier bemerkten gleich den Freien Fall der obersten Gebäudeteile, weil die Unterlage durch untere Explosionen weggeblasen worden waren.

Israels Ministerpräsident Netanjahu wusste und sagte es klipp und klar, dass es um Bombensprengung gehe. Und er wird Besheid wissen: Er ist naher Freund von Larry Silverstein, der Block 7 sprengen liess – 7 Stunden nach den Twin Towers.

 » Lees verder op Dude Webblog

%d bloggers liken dit: