Pandemie ist vorbei, aber POTUS hält den Notstand aufrecht

pandemie-ist-vorbei,-aber-potus-halt-den-notstand-aufrecht

22-09-22 10:10:00,

Dr. Paul Alexander: Er ist COVID-19-Berater für EBM, Forschungsmethodik und klinische Epidemiologie und unterstütze informell einige Mitglieder des US-Kongresses und des Senats.

POTUS Biden sagte, die Pandemie sei vorbei, also ist sie es? Wenn ja, warum sollte das Gesundheitsministerium die Notstandserklärung ein elftes Mal erneuern? Ist es nicht an der Zeit, die Notstandserklärungen aufzuheben? Der Rechtswissenschaftler Jonathan Turley nimmt dazu Stellung.

Eine 11. Erneuerung ist lächerlich, unsinnig und entbehrt jeder Grundlage. Geht es um die Zwischenwahlen? Geht es um die Präsidentschaftswahlen im Jahr 2024? Geht es nur noch um Politik und den Versuch, die mit dem Lockdown-Irrsinn angehäufte Macht zu behalten?

Omikron, die derzeit dominante Variante, und ihre Untervarianten (Clades) sind sehr mild. Die meisten Menschen, selbst viele Hochrisikopersonen, können mit der Infektion angemessen umgehen und sie bewältigen. Die Realität sieht so aus, dass Omikron zwar immer noch eine Herausforderung (wie die saisonale Grippe,

 » Lees verder op Uncut-News.ch

%d bloggers liken dit: