Wie würde ein Nuklearkrieg aussehen?

wie-wurde-ein-nuklearkrieg-aussehen?

22-09-22 12:32:00,

Acht Jahre lang hat die NATO Marionettenregierungen in der Ukraine unterstützt, Angriffe auf den Donbass finanziert, wiederholt gegen die Minsker Verträge verstoßen, die russische Sprache in den Republiken Luhansk und Donezk verboten und die demokratische Opposition und die freien Medien in der Ukraine zerstört, sodass das Land zu einer Ein-Parteien-Regierung wurde, die im Wesentlichen den USA gehört, von ihnen finanziert und von US-Agenten verwaltet wird.

Das ist nicht sehr subtil.

Dennoch ist es den USA irgendwie gelungen, die Menschen in den USA und anderen westlichen Ländern davon zu überzeugen, dass Russland der böse Junge ist, der außer Kontrolle geraten ist und gestoppt werden muss.

Trotz alledem blieb Russland stoisch und bemühte sich ständig, die Situation unter Kontrolle zu halten. Es erklärte jedoch mit Nachdruck, dass die „rote Linie“ erreicht wäre, wenn die Ukraine nuklear werden und eine direkte Bedrohung für Moskau darstellen würde. Das würde nicht toleriert werden.

 » Lees verder op Uncut-News.ch

%d bloggers liken dit: