Die mRNA Covid-Spritzen für Kinder sind tot

die-mrna-covid-spritzen-fur-kinder-sind-tot

23-09-22 05:41:00,

Alex Berenson

Nur 325.000 der 19 Millionen Kinder unter 5 Jahren sind vollständig geimpft, nicht einmal 2 Prozent.

Selbst Elmo konnte die mRNAs nicht retten.

Das Urteil ist so eindeutig, dass sogar die Washington Post es bemerkte: Trotz einer massiven Medien- und PR-Kampagne haben amerikanische Eltern die Covid-Impfung für ihre jüngsten Kinder mit überwältigender Mehrheit abgelehnt.

Drei Monate, nachdem die Bundesbehörden die mRNA-Impfstoffe für Kinder unter 5 Jahren genehmigt haben, sind mehr als 98 Prozent von ihnen nicht vollständig geimpft worden.

Anders ausgedrückt: Von einer Gruppe von 50 Kindern unter 5 Jahren ist wahrscheinlich nicht einmal EINES vollständig gegen Covid geimpft worden. Und Eltern, die mit der Impfung ihrer Kinder begonnen haben, haben Zweifel. Etwa 7 von 10 der 1,2 Millionen Kinder unter 5 Jahren, die eine erste Impfung erhalten haben, haben ihre Impfungen nicht abgeschlossen.

Die Ablehnung erstreckt sich über rote und blaue Bundesstaaten.

 » Lees verder op Uncut-News.ch

%d bloggers liken dit: