Globale überhöhte Sterblichkeitsraten – Wo bleibt die Untersuchung?

globale-uberhohte-sterblichkeitsraten-–-wo-bleibt-die-untersuchung?

23-09-22 07:55:00,

childrenshealthdefense.org: Übersehen Wissenschaftler und Medien absichtlich COVID-19-Impfstoffe als möglichen Faktor für die weltweite Übersterblichkeitsrate?

Wir haben bereits auf offizielle Daten aus dem Jahr 2021 hingewiesen, die einen zeitlichen Zusammenhang zwischen dem offensichtlichen Anstieg der „Übersterblichkeit“ in den verschiedenen Altersgruppen und dem Zeitpunkt, zu dem die einzelnen Gruppen den „genetischen Impfstoffen“ COVID-19 ausgesetzt waren, zeigen (hier und hier).

Diese Daten waren öffentlich einsehbar, da sie auf offiziellen Daten aus den fast 30 hauptsächlich europäischen Ländern basieren, die im euroMOMO-Portal enthalten sind.

Heute, ein Jahr später, ist es nahezu unmöglich, die Tatsache zu verbergen, dass in vielen Industrieländern, die intensive Kontrollmaßnahmen ergriffen haben, von Abriegelung, Masken, genetischer Überwachung und „genetischen Impfstoffen“, Menschen in unerwartet hoher Zahl sterben.

Die Impfungen oder Auffrischungsimpfungen können ein Faktor sein – aber auch eine Reihe anderer Faktoren, wie z.

 » Lees verder op Uncut-News.ch

%d bloggers liken dit: