John Kerry plaudert auf der COP27-Sitzung der Vereinten Nationen aus dem Nähkästchen

john-kerry-plaudert-auf-der-cop27-sitzung-der-vereinten-nationen-aus-dem-nahkastchen

11-11-22 11:00:00,

Großer Vorstoß, den Kapitalismus durch ein neues Wirtschaftssystem zu ersetzen

Die Agenda des Weltwirtschaftsforums zum Klimawandel wurde nach dem Vorbild der Bemühungen um die Einführung von Impfstoffen während der COVID-Pandemie erstellt“, erklärte der Sonderbeauftragte des US-Präsidenten für das Klima, John Kerry, am Dienstag bei einer Podiumsdiskussion auf der COP27 in Ägypten.

Das bedeutet, dass die Amerikaner sich auf Hochdruck- und Zwangstaktiken der Regierung freuen können, und zwar nicht nur der Regierung, sondern auch der Unternehmenseliten.

In seiner Rede an der Seite des WEF-Präsidenten Børge Brende und verschiedener Führungskräfte aus der Wirtschaft sagte Kerry, es sei dringend notwendig, dass sich der Privatsektor mit den Regierungen zusammentut, um das Ziel zu erreichen, den globalen Temperaturanstieg zu verhindern und in der angeblich drohenden globalen Klimakrise leben zu retten, wie Breitbart berichtete.

Kerry sagte in einer Rede vor dem Gremium:

„Wir haben eine enorme Herausforderung vor uns,

 » Lees verder op Uncut-News.ch

%d bloggers liken dit: