Einschüchterung des Pöbels, wie einst im Mittelalter?

einschuchterung-des-pobels,-wie-einst-im-mittelalter?

18-11-22 11:00:00,

Nun beginnen sie, die so genannten Corona Prozesse. Allerdings noch mit den falschen Angeklagten.

Da werden Menschen vor Gericht gezerrt, wegen des Nichtragens von Staubschutzmasken, wegen Ungehorsams gegen amtliche Verfügungen und anderer obskurer Delikte. In Russland gilt schon jetzt eine Amnestie für solche Vergehen. Niemand wird mehr wegen solcher Lappalien vor Gericht geladen und bereits bezahlte Bussgelder wurden nach dem 1. Juni 2022 zurück erstattet.

Vater Staat fühlt sich verantwortlich für meine Gesundheit und verfügt deshalb ein Zwangsmassnahmenregime, wie man sich das aus Staaten gewohnt ist, in welchen keine Demokratie herrscht. Und um die Schlafschafe unter Kontrolle zu halten und ihnen zu zeigen, was der Staat für eine Macht hat, werden nun mit einzelnen Menschen eine Art “Schauprozesse” veranstaltet, wie man das aus Erzählungen aus dem Mittelalter entnehmen kann. Man führt sie vor

 » Lees verder op Uncut-News.ch

%d bloggers liken dit: