G20 will Impfpässe für alle zukünftigen internationalen Reisen

g20-will-impfpasse-fur-alle-zukunftigen-internationalen-reisen

21-11-22 06:35:00,

Der G20-Gipfel hat in seinem Abschlusskommuniqué ein offizielles Dekret zur Förderung von Impfpässen als Vorbereitung auf eine künftige Pandemie veröffentlicht. Der indonesische Gesundheitsminister Budi Gunadi Sadikin, der sich im Namen des G20-Gastlandes zu diesem Thema äußerte, hatte zuvor auf dem Gipfel ein „digitales Gesundheitszertifikat“ nach WHO-Standards gefordert.

Sadikin sprach sich für ein „digitales Gesundheitszertifikat“ aus, aus dem hervorgeht, ob eine Person „ordnungsgemäß geimpft oder getestet“ wurde, so dass man sich erst dann „frei bewegen kann“. Sehen Sie sich seine Kommentare während einer G20-Podiumsdiskussion auf Bali Anfang der Woche an…

G20 to adopt Vaccine Passports using WHO standards

“Let’s have a digital health certificate acknowledged by WHO… if you have been vaccinated or tested properly, then you can move around”, said the Indonesian health minister in Bali…

No thanks …

🔊sound …🤡🌎 pic.twitter.com/VDM1qK4xW5

— Wall Street Silver (@WallStreetSilv) November 16,  » Lees verder op Uncut-News.ch

%d bloggers liken dit: