Die Verletzungsmechanismen der COVID-Impfstoffe. Beweis für die steigende Zahl der geimpften Personen, die jetzt an COVID und anderen Infektionen erkranken

die-verletzungsmechanismen-der-covid-impfstoffe.-beweis-fur-die-steigende-zahl-der-geimpften-personen,-die-jetzt-an-covid-und-anderen-infektionen-erkranken

23-11-22 08:55:00,

Der Beweis dafür ist die steigende Zahl der geimpften Personen, die jetzt an COVID und anderen Infektionen erkranken – und daran sterben.

Link zum Video

Interviewtranskript herunterladen | meinen KOSTENLOSEN Podcast herunterladen

GESCHICHTE AUF EINEN BLICK

  • In „Unterdrückung des angeborenen Immunsystems durch SARS-CoV-2-mRNA-Impfungen: The Role of G-quadruplexes, Exosomes and MicroRNAs“ (Die Rolle von G-Quadruplexen, Exosomen und MicroRNAs) erklären Dr. Stephanie Seneff und Dr. Peter McCullough, Greg Nigh und Anthony Kyriakopoulos, wie die COVID-Impfungen die angeborene Immunfunktion unterdrücken und wie sie neurologische Erkrankungen verursachen können
  • Ihre bahnbrechende Arbeit löste eine große Kontroverse aus, da die prominente Zeitschrift, in der sie veröffentlicht wurde, viel negatives Feedback erhielt und der Herausgeber der Zeitschrift zum Rücktritt gezwungen wurde, obwohl die Arbeit noch nicht zurückgezogen wurde
  • G4s sind genomweite Ziele der Transkriptionsregulation. Das „G“ steht für Guanin.

 » Lees verder op Uncut-News.ch

%d bloggers liken dit: